Vorschau JavaScript in Articulate Storyline

Articulate Storyline Vorschau – Was geht nicht?

Ein unerfreulicher Anblick. Gerade die erfolgreiche Beendigung der „Pfriemelarbeit“ auf der Folie, schon klickt der Developer motiviert auf die Vorschau und sieht nicht das Ergebnis seiner Arbeit. Denn Articulate Storyline (egal welche Version) kann nicht alle Aktionen in der Vorschau darstellen. Wenn Sie vermeiden wollen, daß Sie bei der nächsten Vorschau vor einer inaktiven Folie stehen, dann werfen Sie einen Blick auf diese Liste.

Was funktioniert nicht in der Articulate Storyline Vorschau?

eingebundene Videos mit Embedd-Code

Egal, von welcher Videoplattform der Link auch stammt. Egal, ob YouTube, Vimeo oder eine andere Plattform, sobald Sie einen „Embedd-Code“ verwenden, können Sie sich die Vorschau sparen. Diese eingebetteten Videos werden nicht angezeigt. Anders sieht es bei Videos aus, die Sie direkt in Articulate Storyline integrieren. Diese werden ohne Probleme auch in der Vorschau angezeigt.

Vorschau Articulate Storyline Webvideo

Web Objekte

Webobjekte, mit denen Sie Webseiten im Trainingsmodul abbilden können, werden nicht in der Vorschau angezeigt.

Ergebnisse ausdrucken

Sie können in der Vorschau den „Ergebnisse drucken“ – Button leider nicht verwenden. Aber vertrauen Sie mir: Dieser Trigger funktioniert. Es genügt, wenn Sie ihn in Ihrer veröffentlichten Datei testen.

Trigger mit JavaScript

Jegliche Art von JavaScript-Triggern können Sie erst in der veröffentlichten Version testen.

Engage – Interaktionen in der Vorschau von Articulate Storyline

Engage – Interaktionen lassen sich ebenfalls nicht in der Vorschau öffnen. Der einfachste Weg hier wäre, die Interaktion zuerst in Articulate Engage zu testen. Erst dann, wenn Sie zufrieden sind, integrieren Sie die Engage-Datei in Ihr Articulate Storyline – Projekt.

SWF-Files

Sie können leider keine Flash-Dateien in der Articulae-Storyline-Vorschau abspielen.

Hyperlinks

Sie können in der Vorschau auch nicht die Hyperlinks testen. Egal, ob die Hyperlinks auf eine Webseite oder auf lokale Dateien zugreifen, es erscheint eine Fehlermeldung bei der Vorschau. Eigentlich auch kein Problem; denn Sie können bereits beim Einfügen des Links überprüfen, ob der Link wirklich funktioniert oder ein Buchstabendreher vorliegt.

Zusammenfassung:

Die Einschränkungen bei der Vorschau in Articulate Storyline sind eigentlich kein Problem. Sie sehen lediglich einige „externe Objekte“ nicht. Diese Objekte können Sie bereits vorab testen.
Ansonsten müssen Sie sich gedulden, bis Sie das Modul veröffentlicht haben. Denken Sie auch immer daran, wenn Sie kurz ungeduldig werden:

„Vorfreude ist die schönste Freude.“

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar