Das Carrot Team auf der #Learntec 2016

Learntec 2016

Alljährlich trifft sich – vornehmlich die deutschsprachige, vermehrter auch die internationale – E-Learning-Branche in der Fächerstadt Karlsruhe. Der Grund für den Besuch ist die Learntec, die dieses Jahr zur 24. Mal ihre Pforten öffnete. Für erfahrene Learntec-Besucher ist es eine Art Klassentreffen, bei welchem man Bekannte zufällig wiedertrifft oder sich gleich gezielt in einer der Kaffeeecken zum Plausch verabredet. Für neue Besucher hält die Messe viele Neuigkeiten bereit. Neben dem Socialising-Faktor ist die Learntec natürlich auch eine Ausstellung der neusten Technologien der E-Learning-Welt. Hierbei lohnt sich auch der Blick über den Tellerrand. In meinem Arbeitsumfeld werden 3D-Brillen und dazugehörige dreidimensionale Lernmaterialiendarstellung vermutlich nicht so schnell Einzug halten. Aber so etwas live auszuprobieren, das macht richtig Freude. Wir hatten die Gelegenheit, ein Chemie-Lernprogramm in 3D auszuprobieren. Erster Gedanke: WOW! Zweiter Gedanke: So was hätte es zu unserer Schulzeit auch schon geben müssen. Das war definitiv eine sehr interessante Erfahrung.

Learntec 2016

Und auch das digitale Whiteboard ist eine tolle Hardware-Komponente für Präsenzschulungen und allein schon wegen der digitalen Verfügbarkeit der Aufzeichnungen und der nahezu unendlichen Arbeitsfläche definitiv ein Fortschritt zur klassischen Variante.
Zu einem Learntec-Besuch gehört auch, dass man mindestens einen der zahlreichen Vorträge besucht. Auswahlmöglichkeiten gibt es genügend, denn mit Anwenderforum, Branchenforum, School@Learntec und Trendforum gab es gleich 4 Bühnen mit interessanten Vorträgen. Der Keynot-Vortrag „E-Learning with MOOCs and FUN – France Université Numérique” von Catherine Mongenet, Professeur d’informatique à l’Université de Strasbourg und zugleich Ministère de l’Education Nationale, de l’Enseigneme nt Supérieur et de la Recherche, hatte es mir gleich um 10:30 Uhr angetan.

Carrot Team 2016

Nachdem in Deutschland die MOOC-Begeisterung etwas abgeebbt ist, ist es schön zu sehen, dass man in anderen europäischen Ländern schon wieder neue Ansätze hat.
Nächstes Jahr wird es übrigens ein doppeltes Jubiläum geben. Die Learntec wird ihre 25. Auflage erleben und wir werden mit Carrot Solutions zum 10. Mal die Learntec besuchen. Darauf eine Tasse Kaffee!

Liebe Grüße, Euer Ralf Baum

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar