Der Rechtsklick bei Captivate – seine Tücken – die Abhilfe

Flash-Dateien haben einen kleinen Nachteil: Der Mausklick mit der rechten Maustaste! In alten Captivate-Versionen konnte man nur mit behelfsmäßigen Instruktionen arbeiten. „Im System wäre hier ein RECHTSKLICK erforderlich, um die Eigenschaften der Datei zu sehen. „Bitte klicken Sie mit der LINKEN Maustaste auf das Objekt, um zur nächsten Seite zu kommen.“ Diese Umschreibungen haben nun ein Ende. Sie haben die Möglichkeit, nun auch den Rechtsklick in ihre interaktiven Softwaresimulationen einfliessen zu lassen.

Eigentlich ist es ganz einfach; bei den Einstellungen für die Klickbox gibt eine Checkbox für Right-click. Hier das Häkchen setzen und theoretisch ist das Projekt jetzt ready-to-publish.
Denn wenn sie nun Publizieren wollen, werden Sie unter Umständen diese Box sehen:

Was bedeutet „Enable Accessibility“?
Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen haben die Möglichkeit, sich mit einem Screenreader den Text vorlesen zu lassen. Deshalb müssen Sie anwägen, ob Sie zugunsten des Rechtsklick die Barrierefreiheit ihres Lernprogramms einschränken wollen.

Falls ja, geht es folgendermaßen:

Sie gehen auf:

Edit – > Preferences – > Project – > Publish Settings

Dort ist die Checkbox “Enable Accessibility“ ; hier das Häkchen rausnehmen und das Projekt noch mal publishen. Dann müsste es gehen. Und siehe da, es klappt nicht immer. Denn unter Umständen ist der Rechtsklick nun auch nicht möglich. Das liegt dann an den Flashsettings. Mit einem Rechtsklick auf ihre Simulation können Sie die lokalen Flasheinstellungen verändern. Denn gegebenenfalls müssen sie noch dem jeweiligen Ordner die Abspielberechtigung geben. Die Flashsettings können Sie hier nachschlagen.

Wenn die Dateien im Internet verfügbar sind, haben sie diese Probleme mit den Flashberechtigungen nicht. Aus diesem Grunde funktioniert der Rechtsklick-Modus im Preview/Vorschaumodus auch nicht.

 

 

 

 

 

Fassen wir kurz zusammen:

  • Die Freischaltung der Rechtsklick-Funktionalität schränkt die Barrierefreiheit ein.
  • Lokal müssen die Flashzugriffsberechtigungen stimmen
  • Im Vorschaumodus funktioniert der Rechtsklick nicht
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar