Mit Articulate Storyline360 eine mp4-Datei veröffentlichen

Mit Articulate Storyline 360 jetzt mp4-Videos erstellen

Articulate Storyline 360 aus der E-Learning Cloudlösung Articulate 360 wartet mit einer Neuerung auf, die sehr nützlich sein kann für die Ersteller von non-interaktiven Lernkursen. Bei einigen Schulungen in den letzten Jahren kam auch immer wieder die Frage auf, ob man mit Articulate Storyline (unabhängig von der Versionsnummer) auch Inhalte für YouTube produzieren kann. Bisher musste ich diese Frage immer verneinen. Aber jetzt wartet die Software mit einer Neuerung auf. Mit dem Update vom Februar 2018 ist es ab jetzt möglich, aus *.story-Projekten auch Filme (mp4-Dateien) zu erstellen. Einzige Voraussetzung: Sie haben bereits Articulate 360 ge-updatet und haben somit diese neue Funktion installiert.

mp4-Videos in Articulate Storyline 360 erstellen

Zuerst speichern Sie Ihr Projekt ganz normal und klicken auf „Veröffentlichen“

Mit Articulate Storyline 360 veröffentlichen

Sie sehen nun das vertraute Auswahlmenü – mit einer Ausnahme: Jetzt ist noch zusätzlich die Option „Video“ zu sehen. Klicken Sie also auf „Video“.

Mit Articulate Storyline 360 Inhalte veröffentlichen

Zur sofortigen Videoerstellung reicht es, wenn Sie im nächsten Schritt auf „Veröffentlichen“ klicken, aber vielleicht wollen Sie noch mehr über die verschiedenen Einstellungen erfahren.

Articulate Storyline 360 - Überblick Veröffentlichen als Video

 

Qualität

Die meisten Punkte sind selbsterklärend, nur auf eine Sache sollten Sie achten. Zur Erstellung der höchstmöglichen Videoqualität sollten Sie folgenden Grundsatz beherzigen: Ausgabegröße gleich Eingabegröße.

Die Auflösung des Videos in Articulate Storyline 360
Das ist dann besonders wichtig, wenn Sie mit beispielsweise mit Screenshots oder nicht-hochauflösenden Bilder arbeiten. Bei jeglicher Größenänderung laufen Sie Gefahr, daß die Bilder etwas an Qualität verlieren und gerade bei Schriften etwas unschärfer werden.

Mit Articulate Storyline 360 die Qualität eines Videos einstellen

Bei Video- und Audioqualität gilt die Regel, daß der Output umso größer wird, je höher Sie die Qualität einstellen. Aber Sie müssen hier bei kleinen Videos nicht zu akribisch rechnen. Bei einem 3 Minuten Video ändert sich die Größe nur geringfügig, wenn Sie die Qualitätsstufen ändern.

Eigenschaften

Veröffentlichen: Normalerweise wollen Sie ein ganzes Projekt veröffentlichen, aber in dieser Funktion haben Sie zusätzlich die Option, auch eine einzelne Folie als mp4-Video zu veröffentlichen.

Die Eigenschaften des Videos bei Articulate 360

Navigation: Hier haben Sie die Möglichkeit, einzustellen, daß das Programm die einzelnen Folien als Video erstellt, die hintereinander ablaufen. Die andere Option wäre, daß das Video mit den einzelnen Folien weiterhin durch den „Weiter“-Button in der Navigationsleiste steuerbar bleibt.

Fazit

Eine prima Neuerung. Nur eine Sache gibt es hierbei zu beachten: Eine mp4-Datei kennt keine Interaktivität; wenn Sie also die Daten als mp4-Video veröffentlichen, dann verlieren Sie alle Klickmöglichkeiten auf der Bühne des Trainings.
Ich bin gespannt, welche Neuerungen Articulate Storyline 360 in den nächsten Monaten und Jahren noch bringen wird. Schulungen zu diesem cloudbasierten E-Learning-Programm können Sie hier buchen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar