mLearning – DER Trend im E-Learning

Das Publizieren von Lernkursen für mobile Endgeräte wird immer wichtiger – Kunden fragen seit dem Erscheinen von iPad und iPhone ganz gezielt nach Möglichkeiten, Kurse auch auf diesen Geräten anschauen, bzw. bearbeiten zu können. Wir sind also gerade mittendrin in einem Prozeß, der meines Erachtens die gesamte E-Learning-Branche gundlegend verändern wird.

Der Grundatz: „Desktop-publishing first“ könnte bald schon der Vergangenheit angehören. Vielleicht werden wir es in einigen Jahren gar amüsant finden, uns Inhalte im Internet auf diesen seltsamen Kästen angeschaut zu haben.

Noch gibt es einige bedeutende Einschränken für das mobile Publishing: Einige wichtige Features können noch nicht umgesetzt werden – siehe dazu der Blog meines Kollegen Ralf Baum.

Zumindest die Firma Articulate bietet aber mit der Mobile Player App Abhilfe an. Die App ermöglicht es, in HTML5 publizierte Lernkurse, die mit Articulate Storyline erstellt wurden, ohne Einschränkungen auf dem iPad, iPhone oder sonstigen Smartphones anzuschauen.

Sie sehen, das Thema mLearning ist spannend und aktuell – wir bleiben am Ball!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar