TechSmith Jing – Ein Gratis Screen Capturing Tool

Jing - Editing

TechSmith bietet mit Jing einen kleinen Helfer für Screenshots und Screencasts an – und das gratis.
Das klingt erstmal ungewöhnlich, da TechSmith mit SnagIt für Screenshots und Camtasia Studio für Screencasts kommerzielle Lösungen anbietet. Jing ist, einfach gesagt, eine abgespeckte Mischform der beiden tools. Das bedeutet, dass es für einfache Anwendungen durchaus interessant ist. Bildschirmaufnahmen können sehr schnell gemacht werden. Dafür wird zuerst per Drag&Drop ein Aufnahmebereich definiert. Dann wählt man zwischen den beiden Optionen „Bild“ und „Video“.
Bilder können nach dem Erstellen mit einigen simplen, aber sehr einfach zu bedienenden tools bearbeitet werden. Bereiche des Bildes können mit Pfeilen, Texten und farbigen Boxen markiert werden. Damit bietet Jing eine einfache Lösung Screenshots von bestimmten Teilen des Bildschirms zu erstellen. Die Bilder werden auschließlich im .png Format ausgegeben (.png ist ein Grafikformat für verlustfreie Bildkompression).
Entscheidet man sich ein Video zu erstellen muss man 2 Dinge beachten. Man sollte die Maus relativ langsam bewegen und die Länge der Aufnahme ist auf 5 Minuten beschränkt. Audioaufnahmen sind ebenfalls paralell möglich, aber nicht editierbar.
Beachtet man diese Einschränkungen, kann man durchaus befriedigende Ergebnisse erzielen. Eine Nachbearbeitung wie in Camtasia Studio ist nicht möglich, genauso wie die Wahl des Videoformates (nur .swf).
Ein überzeugendes Feature bietet Jing dennoch. Mit nur einem Klick lässt sich das fertige Video/Bild auf Flickr, Youtube oder Screencast.com, einer Seite von TechSmith, hochladen. Der Link wird automatisch in die Zwischenablage kopiert und kann dann einfach mit Str+V in eine eMail oder den Messenger kopiert werden.
Fazit: Für ein Gratis tool bietet Jing eine sehr gute Leistung. Für Screenshots optimal, bei den Videos eher rudimentär. Für den schnellen Austausch zwischen Kollegen aber vollkommen ausreichend.
Killer-Feature: Der online Austausch über Screencast.com, Youtube, oder Flickr.


AnhangGröße
Jing01.jpg70.89 KB
Jing02.jpg96.91 KB
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar