Adobe Captivate - Klickbox und Grafik

Adobe Captivate – Interaktion mit Grafiken

Bei der Arbeit mit Adobe Captivate lassen sich viele Dinge mit dem Verwenden von Formen umsetzen; aber was machen Sie, wenn Sie plötzlich eigene Navigationselemente wie Weiter-Pfeile verwenden sollen. Diese Pfeile wurden aufwändig mit Adobe Photoshop erstellt. Diese Navigationselemente müssen mit einem Klick interaktiv reagieren können, wie können Sie also die Grafiken am besten verwenden?

Grafiken mit Adobe Captivate Klickbox oder transparenter Form überdecken

Eine offensichtliche und vor allem einfach Variante. Sie legen Ihre Grafik auf die Bühne und legen eine Klickbox darüber.
Adobe Captivate - Klickbox und Grafik
Das ist eine Option, die seit den Anfangstagen von Adobe Captivate gepflegt wird. Die Klickbox ist transparent und Sie können auf einfache Art einen Befehl dazu festlegen. Nachteile gibt es bei dieser Methode aber auch: Bei einem vorschnellen Verschieben oder Kopieren der Grafik wird eventuell die Klickbox nicht mitverschoben. Das kann schnell passieren, denn wenn Sie ein Objekt zu Bearbeitungszwecke in der Zeitleiste ausgeblendet haben, dann laufen Sie ganz schnell Gefahr, dieses Objekt zu übersehen.
Ein weiteres Problem ist, dass Sie auf diese Art und Weise nicht ohne weiteres den Status des Objekts verwenden können. Mit einer erweiterten Aktion und einer Statusänderung wäre das natürlich möglich, aber auch verhältnismäßig aufwändig.

Grafik als Bildschaltfläche verwenden

In diesem Falle laden Sie das Bild als klar definierte Schaltfläche hoch. Das geht folgendermaßen: Sie fügen eine neue Schaltfläche ein und wählen im Drop-Down-Menü den Punkt „Bildschaltfläche“ aus.
Adobe Captivate - Bildschaltfläche
Mit einem Klick auf das gelbe Folder-Icon können Sie eine Schaltfläche auswählen oder die extra erstellte Grafik einfügen.
Adobe Captivate - Bildschaltfläche auswählen
Das ist prinzipiell eine gute Sache, aber bei größeren oder grafikreichen E-Learning-Modulen wird diese Auswahl sehr unübersichtlich. Denn irgendwann haben Sie 30 Elemente eingefügt und ab dieser Stelle beginnt dann die mühevolle Suche. Das war aber bisher in Adobe Captivate die beste Option, aber dank eines Updates können Sie jetzt:

Bilder als Schaltfläche verwenden

Sie fügen eine Grafik in Ihr Adobe Captivate – Projekt ein und werfen einen Blick auf die Eigenschaften auf der linken Seite. Dort erscheint jetzt das neue Feature: Als Schaltfläche verwenden.
Adobe Captivate - als Schaltfläche verwenden
Wenn Sie hier eine Häkchen setzen, dann können hat Ihre Grafik verschiedene Status und Sie können hier einfach ein Roll-Over festlegen.

Suchen Sie noch weitere Tipps und Tricks im Umgang mit Adobe Captivate? Besuchen Sie eine unserer Adobe Captivate Schulungen – entweder bei uns im schönen Heidelberg oder inhouse in Ihren Räumlichkeiten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar