Articulate Storyline 3 oder Articulate 360 ?

Articulate 360 oder Articulate Storyline 3 – welches Produkt verwenden?

Articulate 360 oder Articulate Storyline 3 – welches Produkt verwenden?

Bei vielen Beratungsgesprächen liegt eine Frage immer auf der Hand. „Ja, wir wollen uns Articulate Storyline zulegen. Aber sollen wir uns Articulate Storyline 3 oder Storyline 360 zulegen?“. So eine wichtige Frage kann ich nicht ohne weiteres beantworten. Viel wichtiger als eine prinzipielle Antwort „Produkt A ist besser als Produkt B“ ist ein ausführliches Abwägen der beiden Applikationen. Also versuche ich, den Kunden die Vor- und Nachteile der jeweiligen Entscheidung deutlich zu machen.

Vorab eine kleine Info: Storyline 360 ist Teil der cloudbasierten E-Learning-Suite Articulate 360. Sie können unter diesem Hyperlink mehr über die Inhalte der Suite nachlesen.

Der Funktionsumfang der beiden Storyline-Versionen ist sehr ähnlich. Aber mittelfristig werden sich die beiden Versionen voneinander unterscheiden. Die 360er Version hat bereits eine Text-to-speech-Engine. Ob dieses Feature auch die Stand-Alone-Version erreichen wird, darüber kann nur spekuliert werden.

Articulate Storyline 3 - Drehsteuerungssymbol

Beschreibung der Tools – eine Bestandsaufnahme

Was können die beiden Tools?

Articulate Storyline 360

Vollständige Produkt Suite mit Zusatztools wie Studio 360 oder Rise

Die Articulate 360 – Suite besteht nicht nur aus der Storyline-Applikation. Mit der modernisierten Studio 360 – Version und Articulate Rise, einem Programm zu Erstellung von responsiven E-Learning-Modulen, haben die 360er-Anwender noch zusätzliche Optionen bei der Erstellung von E-Learning. Die Screencasting Möglichkeiten mit xy sind auch recht nützlich, können aber teilweise auch von Storyline 360 abgedeckt werden.

Jahresabonnement

Die Articulate 360 – Cloud können Sie nur als Jahresabonnement erwerben.

Zugriff auf Articulate Content Library

Mit der Articulate 360 – Suite haben Sie Zugriff auf die Articulate Content Library mit mehr als 2 Millionen Elementen. Dazu gehören u.a. Bilder, Videos und Template-Vorlagen.

Articulate Storyline 3

Stand-Alone-Tool kompatibel mit anderen Articulate Produkten

Articulate Storyline 3 installieren Sie auf Ihrem Rechner und können auch andere Articulate-Inhalte wie z.B. Engage-Interaktionen integrieren

einmaliger Einkauf

Sie können das Tool beliebig lange nutzen. Nach dem einmaligen Einkauf können Sie es über Jahre hinaus verwenden.

läuft Offline

Articulate Storyline 3 läuft auch offline und funktioniert auch nach der erfolgter Registrierung ohne Internetverbindung.

Vorteile der Tools

Eine (hoffentlich) neutrale Beurteilung der beiden Applikationen.

Articulate 360

Mehr Tools und immer uptodate

Articulate 360 bietet den großen Vorteil, daß Sie immer die neuesten Updates und Features verwenden können, denn die Änderungen werden automatisch eingespielt. Das neuste Feature, die Text-to-speech-engine ist derzeitig nur in der Cloudversion erhältlich.

Articulate 360 | Die neue E-Learning Cloud

Online Reviewing

Articulate 360 bietet Ihnen eine Onlinekollaborationstool an. So können Sie mit Autoren zusammen die bereits erstellten Module kommentieren und reviewen. Die Zeiten von langen Excel-Listen mit Kommentaren sind in der Cloudversion vorbei. Dann lassen sich auch bei größeren Gruppen die Kommentare richtig nachvollziehen.

Kurse direkt responsive mit Articulate Rise erstellen

Ein gewaltiges Plus für Articulate 360 ist das kleine E-Learning-Tool „Articulate Rise“. Mit diesem Programm können Sie richtige responsive E-Learning-Module erstellen. Sie können hier Trainingsmodule für mobile Endgeräte erstellen, die sich nicht nur entsprechend verkleinern, sondern deren Blöcke sich dem vorhandenen Gerät anpassen. Das hat zwar mit Storyline nur bedingt etwas zu tun, aber es in in meinen Augen in gewaltiger Pluspunkt.

Articulate Storyline 3

Ein leistungsstarkes Tool verhindert Wildwuchs

Viele Tools sind sehr praktisch, aber eine zu starke Auswahl bei Software-Lösungen kann auch zu einem erhöhten Mehraufwand an Arbeit führen. Wieso? Naja, ganz einfach. Wenn Sie verschiedene Software-Möglichkeiten haben, dann wollen Sie auch das ganze Software-Bundle nutzen. Prompt ist der Developer bei Templates für unterschiedliche Software. Verwenden Sie nur eine einzige Software-Applikation (die rein zufälligerweise sehr leistungsstark ist), dann können Sie mit einem Produktionsprozess Ihre E-Learning-Module erstellen.

Zahlungsmodalitäten

In vielen Firmen und Institutionen ist ein Abonnement eine problematische Angelegenheit. Denn nicht immer kann gewährleistet werden, daß die Budgets für externe Softwareausgaben jedes Jahr gleich großzügig bemessen sind. Bei der Abonnementlösung müssen Sie jedes Jahr einen Betrag investieren, wenn Sie die Software durchgängig nutzen wollen. Bei Storyline 3 müssen Sie nur ein einziges Mal eine Ausgabe tätigen und können die Software über mehrere Jahre verwenden. Es gibt auch jetzt noch Articulate Storyline 1 User, die ihre Software schon über 4 Jahre benutzen.

keine Probleme mit Datenschutzrichtlinien – keine Cloud wird benutzt

Articulate 360 hat leider einen kleinen Malus. Es funktioniert nur in der Cloud. Deshalb gibt es in manchen Firmen Schwierigkeiten bei der Evaluierung und Verwendung von Articulate 360, denn nicht überall ist die Verwendung von Cloud-Software gestattet. Mit Articulate Storyline 3 haben Sie nicht diese Problematik, denn diese Software benötigt nach der Registrierung keine Internetverbindung mehr.

Fazit

Sie sehen, es ist unmöglich, hier ein allgemeines Urteil abzugeben. Beide Tools sind prima, also kommt es eigentlich weniger auf das Tool an. Viel wichtiger ist, daß der Anwender sich im Klaren ist, welche Vor- und Nachteile die jeweilige Software mit sich bringt. Als nächstes muss der Anwender gewissenhaft überprüfen, welche Infrastruktur in seiner Abteilung herrscht. Jährlich wechselnde Budgets oder komplexe Datenschutzbestimmungen erfordern oftmals eine genauere Analyse der Situation.

Wenn Sie spezifische Fragen zum Thema „Articulate Storyline“ haben, dann können Sie sich gerne bei uns melden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar