Einträge von carrotelearning

E-Learning User Group – unser Treffen im Mai 2011

Das Mai-Treffen der User Group E-Learning Rhein-Neckar stand diesmal im Zeichen der Barrierefreiheit. Genauer gesagt ging es um die barrierefreie Wiedergabe von Dateien zur Verwendung in E-Learnings. Das war gar kein triviales Thema, denn die entsprechenden Paragraphen boten viel Diskussionsstoff. Wichtig: Ein wirklich barrierefreies E-Learning muss folgende Faktoren in Betracht ziehen: Höreinschränkung Seheinschränkung motorische Einschränkung […]

Wie spricht man unterschiedliche Lerntypen beim E-Learning an? Teil 3

Die jeweiligen Vorzüge von graphischer Präsentation und Audiobereitstellung wurden in vorhergehenden Blogs behandelt. Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Wie sieht es mit dem Lernen aus, wenn beide Elemente miteinander verknüpft werden? Ist das überhaupt von Vorteil? Wie in einem vorherigen Blog erwähnt, geht es hier nicht um die prozentgenaue Betrachtung der Lernfortschritte. Es sollen […]

E-Learning User Group – unser Treffen im April 2011

Die Runde wurde diesmal durch zwei User aus der Edugames Sparte verstärkt, die beim Branchenhearing Software / Games auf uns aufmerksam wurden. Deshalb wurde am Donnerstag der Focus auf den spielerischen Teil des Lernens in unserer offenen Diskussionsrunde gelegt. Dabei kam auch schnell die Frage auf: “Wie sieht es da mit der Kontrolle des Altersschutzes […]

Wie spricht man unterschiedliche Lerntypen beim E-Learning an? Teil 2

In einem früheren Blog hatte ich mich mit der Frage “Wie spricht man unterschiedliche Typen beim E-Learning an?” gewidmet. Der zweite Teil dieser Serie behandelt nun die Lernaktivität “Sehen”. Gemäß der Theorie von Steffen-Peter Ballstaedt beträgt die Wirkung des Sehens auf das Behalten des Lernstoffs 20%. Hierbei muss man erwähnen, dass damit explizit nicht das […]

Welche Vorteile bringt HTML5 für die E-Learning-Branche?

Vor ungefähr einem Jahr schrieb Steve Jobs einen offenen Brief und gab dort bekannt, dass das iPad auch in Zukunft keine Unterstützung für Adobe Flash bietet. Adobe Flash würde zu viele Ressourcen für das Decodieren benötigen; zudem wäre Flash gegenüber HTML5 auch in Sachen Anwenderfreundlichkeit und Sicherheit unterlegen. Kurz zusammengefasst meinte Jobs: Die Zeiten von […]

Web-Conferencing die Xte…

Nachdem DimDim ja nun von salesforce aufgekauft wurde, hatten wir uns einmal das Open-Source-Project BigBlueButton (hier kurz BBB genannt) angesehen (zu finden hier: http://www.bigbluebutton.org). Das Projekt macht einen guten Eindruck; es wird aktiv entwickelt und auch die Integration in unser bevorzugtes CMS Drupal ist via modulare Einbindung kein Problem. Wir arbeiten viel mit webconferencing-tools, die […]

Mein Besuch auf dem 7.webmontag.talk in Mannheim – bekannt als “#wmmrn”

Der Webmontag in Mannheim, inzwischen in der 7. Auflage, ist zu einer echten Institution in der Netzgemeinde der Metropolregion geworden. Auch diesmal waren rund 80 Zuhörer im Musikpark Mannheim eingetroffen. Tradition beim Webmontag Mannheim ist der Moderatorenwechsel. Diesmal lag die Moderation bei Jennifer Moss, die durch den Abend führte. Nach einer kurzen Begrüssung trat Stefanie […]

Mein Besuch auf der Learntec 2011 #Learntec

Die Learntec in Karlsruhe ist nicht umsonst eine der führenden Messen zum Thema “elektronisches Lernen” im deutschsprachigen Raum. Auch diesmal wieder wurde ein attraktiver Mix aus Messeständen und Vorträgen geboten. Interessant ist auch zu beobachten, dass sich immer wieder neue Firmen auf der Learntec präsentieren. Besonders lange diskutierte ich mit der freundlichen Beraterin von Itaca, […]

Mein Besuch auf dem 1.Twittwoch Metropolregion Rhein-Neckar – bekannt als “#twma”

Am Mittwoch, den 02.02.11, wurde der erste Twittwoch Metropolregion Rhein-Neckar im Mafinex Technologiezentrum in Mannheim vor rund 100 Besuchern veranstaltet. Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Was ist eigentlich der Twittwoch? Der Twittwoch ist eine non-kommerzielle Veranstaltung, die zu Gesprächen rund um das Thema Social Media einläd. Hierbei soll der Austausch zwischen Social-Media-Schaffenden und Social-Media-affinen […]

2.Treffen der E-Learning Group Rhein-Neckar

Das Usertreffen der E-Learning-Gruppe Rhein-Neckar fand aufgrund von einigen kurzfristigen Absagen leider im kleineren Rahmen statt. Nichtsdestotrotz wurde eifrig diskutiert. Das Hauptaugenmerk der Veranstaltung lag auf dem Schwerpunkt “Barrierefreies E-Learning”. Schnell kristallisierte sich die Hauptfrage heraus. “Kann man die BITV (Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung) immer umsetzen?” Schwieriges Thema: Am Ende der Diskussion herrschte Einigkeit, dass durch neue […]

DimDim von salesforce.com übernommen

Letzte Woche wurde bekannt, dass salesforce.com den Webkonferenzdienst DimDim übernimmt. Natürlich ist diese Nachricht für die Bestandskunden von DimDim (also auch uns) von großer Bedeutung, denn wir nutzen den Dienst schon seit einigen Jahren fleißig. Nun sind die auf monatlicher Basis genutzten Accounts bis 15.03. nutzbar und die jährlichen solange, wie die Subskription läuft. Für […]

Happy Birthday Wikipedia, Wikipedia ist 10 Jahre alt

Sucht man im Internet die Erklärung zu einem Begriff, tauchen unter den Top5 Ergebnissen immer folgende Treffer auf. Hersteller und/oder Verkäufer (notfalls mit Buch zum Thema) und natürlich Wikipedia. Diese Regel ist immer zu beobachten, egal ob es um Adobe Captivate, die Lebensdaten von Michael Collins oder das Buchpreisbindungsgesetz geht. Wikipedia ist immer dabei. Deshalb […]

Casual Games, Serious Games und E-Learning – Wo liegen die Schnittpunkte?

Bereits Friedrich Schiller beschrieb in seinem Werk “Ästhetische Erziehung” die Bedeutung des Spielens für den Menschen: “[…] und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt”. Was würde der Dichter erst schreiben, wenn er die heutige E-Games-Industrie kennen würde? Waren vor 10 Jahren noch Computerspiele der grosse Renner, sind heutzutage auch Spielekonsolen und Applikationen […]

Wie spricht man unterschiedliche Lerntypen beim E-Learning an? Teil 1

In vorherigen Blogeinträgen wurden die unterschiedlichen Lerntypen, wie z.b. der auditive Lerntyp, vorgestellt. Jeder Mensch nimmt Informationen über seine Sinnesorgane auf. Allerdings werden die Informationen unterschiedlich verarbeitet. In der Forschung herrscht Uneinigkeit, wenn um die Frage geht, wie stark der Einfluss von multimedialen Lernkonzepten auf die Lernleistung von Menschen ist. Ich beziehe mich in dieser […]

Wie lerne ich am besten? Vom Kurzzeitgedächnis zum Langzeitgedächnis Teil 2

In der Praxis ist es auch beim E-Learning kein Problem, die Informationen und Vorgänge ins Langzeitgedächnis des Lerners zu bringen. Versuchen Sie die folgenden Ratschläge zu beherzigen, dann wird es Ihnen gelingen, dass die Informationen beim Lerner nachhaltig im Gedächnis bleiben. Denken Sie an die magische Zahl sieben. Die sieben Hügel von Rom, sieben Tage […]

E-Learning User Group Rhein-Neckar gestartet!

Gestern abend fand das von uns mit einiger Spannung erwartete Kick-Off-meeting der E-Learning Usergrupppe Rhein-Neckar in der Bar&Lounge Zapata in Heidelberg statt. Das Interesse war in Anbetracht des sehr kalten Winterwetters durchaus beachtlich – wir hoffen, beim nächsten Treffen, das am 13.01.2011 an gleicher Stelle stattfindet, noch mehr E-Learning-Interessierte begrüssen zu dürfen. Thematisch ging es […]

Wie lerne ich am besten? Vom Kurzzeitgedächnis zum Langzeitgedächnis Teil 1

Ziel des langfristig angelegten Lernens: Informationen möglichst lange im Gedächnis des Lerners verankern. Der Weg zum lang anhaltenden Erinnerungsvermögen geht über das Kurzzeitgedächnis. Zuerst einmal müssen die Informationen aufgenommen und ausgewertet werden. Innerhalb kürzester Zeit wird die Information auf Relevanz geprüft und gegebenenfalls nicht gespeichert. Denn: Was glauben Sie, wieviele Informationen nur durch ihr Auge […]

Mein Besuch auf dem 2.Barcamp Rhein-Main in Darmstadt – bekannt als “#bcda”

Barcamps können an verschiedenen Orten stattfinden. Von einer Mehrzweckhalle über Universitätshörsäle bis hin zur T-Online-Zentrale in Darmstadt. Genau in dieser beeindruckenden Atmosphäre fand das 2.Barcamp Rhein-Main mit ca. 200 Besuchern statt. Für die Begrüßung war Darren Cooper zuständig. Auf seine unnachahmliche Art mit allerlei Späßen führte er durch die Anfangssession. Auch die Tradition der Vorstellungsrunde […]

Coming next: Das Barcamp in Darmstadt – bekannt als #bcda

Endlich ist wieder Barcamp-Zeit. An diesem Wochenende findet in Darmstadt das 2.Barcamp RheinMain statt – zwei Tage lang bietet sich die Gelegenheit an Vorträgen und Diskussionen teilzunehmen. Das letzte Barcamp RheinMain (damals in Mainz) ist mir mit sehr guten Vorträgen und einer angenehmen Atmosphäre in guter Erinnerung geblieben. Typisch für Barcamps ist auf alle Fälle, […]

Mein Besuch auf dem 6.webmontag.talk in Mannheim – bekannt als “#wmmrn”

Der 6. Webmontag.talk in Mannheim wird mir sehr lange in Erinnerung bleiben, denn ein Vortrag vor vollbesetzten Rängen im Musikpark Mannheim zu halten, ist definitiv eine besondere Sache. Der Einstieg wurde mir auch wirklich einfach gemacht. Als Einstimmung ein Cappuccino im “Hafenstrand” und dann eine wirklich gelungene Begrüssung und Einführung durch Co-Veranstalter Christian Reschke, der […]

Camtasia 7 im Einsatz-Test

Im Frühjahr 2010 erschien die Version 7 des Dauerbrenners unter den Screencasting-Tools. Diesmal haben wir auf einen Test direkt nach dem Erscheinen verzichtet und präsentieren stattdessen erst nach monatelangem Einsatz im Arbeitsalltag einen Erfahrungsbericht. Was ist neu? Was hat sich verbessert? Bibliothek Endlich können Callouts und Clips zentral gespeichert werden. Das hilft bei der Wiederverwendung […]

Es kommt auf die Perspektive an – ShiftN

Shift N 3.5 oder warum braucht ein Profifotograph für Gebäudefotos viel Zeit und besondere Linsen und Objektive? Antwort: Es kommt immer auf die richtige Perspektive an. Herkömmliche Kameras ohne spezielle Linsen erzeugen manchmal Bilder, die eher seltsam aussehen. Denn sogenannte stürzende Linien sorgen für den Eindruck, dass ein Hausdach seitlich wegzukippen droht; oder auch öfters […]

In eigener Sache – Webmontag 8.11 in Mannheim

Am Montag, 08.11.2010, findet in Mannheim ab 19 Uhr im “Hafenstrand” im Musikpark der 6.Webmontag.talk statt. Ich hatte ja in der Vergangenheit auch schon zweimal die Möglichkeit an Webmontagen in Mannheim teilzunehmen. Beide Male war es eine sehr informative Veranstaltung. Dieses Mal ist es für mich etwas Besonderes, denn um 20.10 Uhr bekomme ich 20 […]

Eine Checkliste für den internen Blog

Letzte Woche ergab sich aus einem Telefonat heraus noch ein interessantes Gespräch, das sich weniger mit dem klassischen E-Learning widmete, sondern den populären Weblog in den Vordergrund stellte. Generell klingt es ja ganz simpel: “Wir machen einen internen Weblog; dann können die Mitarbeiter hier mit allen Kollegen ihr Wissen teilen.” Bei der Umsetzung zeigt sich […]

Ein heißer Herbst – die wichtigsten Branchentermine im Oktober

Die Zeit rast und wenn man derzeit durch die Straßen und Parks schlendert, sieht man die Anzeichen des Zeitenwechsels an den in vielerlei Tönungen schimmernden Bäumen. Es ist Herbst – Messezeit traditionell auch in der IT- und E-Learning-Branche. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, haben wir einige der wichtigsten Termine im Oktober (diese Sicht ist […]

Die Lerntypen – Teil 4: Der kommunikative Typ

Der kommunikative Lerntyp ist eine besondere Form unter den verschiedenen Lerntypen. Während die bisherigen drei Lerntypen sich auf die Sinnesorgane Ohr, Auge und Hand (auditiv, visuell und interaktiv) verteilen, kann man dem kommunikativen Lerntyp kein Sinnesorgan zuordnen. Der Mund ist kein Sinnesorgan, deshalb muss sich dieser Typ anderer Lernmuster bedienen. In manchem Lateinbuch ist das […]

Schneller Suchen mit Google Instant?

Große Neuerungen kommen oftmals unbemerkt, kleine Neuerungen kommen mit großem Getöse. Google, der sympathische, kleine Datensammler aus Mountain View, Kalifornien, hat mit Google Instant eine neue Applikation auf den Markt gebracht, welche im offiziellen Googleblog mit „Search: now faster than the speed of type“ angekündigt wurde Wie so oft im Leben nützt hier eine unaufgeregte […]

Die Lerntypen – Teil 3: Der interaktive Typ

Bei diesem Lerntyp möchte ich zunächst einmal eine kleine Definition anbringen, denn interaktive Wissensaufnahme kann auf verschiedene Art und Weise interpretiert werden. Dieser Lerntyp lernt durch Handlung/Interaktivität. Dabei ist es für diesen Lerntyp zunächst unerheblich, ob a.) man selbst versucht, sich etwas anzueignen b.) man etwas erklärt bekommt und dann befolgt c.) man eine Handlung […]

Webmontag in Mannheim (Abendakademie) – auch bekannt als #wmmrn

Diesmal fand der Mannheimer Webmontag nicht im Musikpark am Neckarstrand statt, sondern im Gebäude der neu umgebauten Volkshochschule/Abendakademie. Im gut besuchten Vortragssaal im Erdgeschoß fanden sich geschätzte 80 Besucher zum Webmontag.talk ein. Co-Organisator Kai-Christian Bockelberg eröffnete den Webmontag mit einem Einspieler eines Tim Bonnemann-Videos, bei welchem das Prinzip des Webmontags für alle Neubesucher erklärt wurde. […]

Das neue eLearning – Wirtschaftsranking ist da

Es ist mal wieder Zeit für das alljährliche MMB-eLearning-Wirtschaftsranking – schließlich ist dieses Ranking auch ein wichtiger Indikator, wohin die Reise der gesamten Branche denn gehen wird und wie es momentan aussieht. Erfreulich ist, dass die Branche trotz der globalenWirtschaftskrise von 2008 auf 2009 ein Umsatzplus von 5,3% erzielen konnte. Auf den vorderen Plätzen finden […]

Die Lerntypen – Teil 2: Der visuelle Typ

Manche Leute sind für Überraschungen gut. Mit einem schnellen Lesen erfassen sie einen kompletten Text inklusive aller Daten; oder zählen Sie selbst zu den Menschen, die sich eine Schachpartie nach 15 Zügen visuell vor Ihrem inneren Auge vorstellen können. Dann zählen Sie zum visuellen Lerntyp. Manchen Angehörigen dieses Lerntyps sagt man nach, dass Sie Ansätze […]

Die Lerntypen – Teil 1: Der auditive Typ

Mancher Lerner zählt zu den Menschen, die Informationen am besten mit dem Ohr aufnehmen können. Für diese Lerner ist das gesprochene Wort entscheidend, und oftmals sind diese Personen in der Lage, sich gesprochene Sätze einer anderen Person in ihrem Wortlaut und auch in der personentypischen Intonation vorzustellen. Was bietet sich für so einen Lerntyp an? […]

Wie lernt man am besten ? Die verschiedenen Lerntypen

“Lernen” ist nicht für Jedermann gleich “Lernen”. Zu unterschiedlich ist das menschliche Gehirn aufgebaut, als dass für alle Personen die gleichen didaktischen Ideen greifen. Unklar? Vielleicht denken Sie mal an Ihre Schulzeit zurück. Der Lehrer erklärte etwas und Sie hatten grosse Mühe, das Gehörte zu verarbeiten. Ihr Nebensitzer aber konnte hinterher alles ohne Schwierigkeiten detailgetreu […]

Der RSS-Feed – Zeit sparen und informiert bleiben

Das Internet wächst und wächst. Derzeitig entsteht durch das mobile Internet ein neuer Wachstumsboom. Allerdings stellt sich dem User doch inzwischen die Frage: Wer kann den Überblick behalten, wenn man an die Millionen und Abermillionen Webseiten denkt? Die Antwort ist einfach: Niemand kann komplett den Überblick behalten, aber Sie können die für Sie wichtigen Seiten […]

Warum heisst Blended Learning eigentlich Blended Learning?

Antwort: ( ) weil es den Anwender blendet ( ) weil Blended aus der Whisky-Produktionssprache stammt ( ) etwas vollkommen anderes Richtig ist die zweite Antwort. Dieser Ausdruck kommt aus der Whisky-Produktionssprache. Erst eine Mischung von verschiednenen Single Malt Whiskys sorgt für den Blended Whisky. Deshalb ist Blended Learning ähnlich zu verstehen. Der Methodenmix (Präsenzschulung […]

Mein Besuch auf dem Webmontag in Karlsruhe #wmka

Der Veranstaltungsort des Webmontags am 7.6.2010 war das Ibis Hotel in Karlsruhe. In einem der Tagungsräume wurde in der knapp zweistündigen Veranstaltung viel Wissenswertes aus der IT-Welt verbreitet. Vor der Veranstaltung wurde ein Liveticker mit Bildern bestaunt, denn parallel zum Webmontagstellte Steve Jobs das neue Iphone4 in den USA vor. Punkt 20 Uhr bat Organisator […]

Adobe Captivate 5 in der eLearning Suite 2

Captivate 5 ist ja bereits in den Startlöchern, aber diesmal wird die neue Captivateversion nicht als stand-alone veröffentlicht werden. Adobe Captivate 5 wird innerhalb der eLearning Suite 2 auf den Markt kommen. Diese Suite beinhaltet so ziemlich alles, was man für die E-Learning-Erstellung braucht. Zugegeben, der tatsächliche Kern der eLearning Suite 2 besteht aus Captivate […]

Adobe Captivate 5 ist erschienen

Wir hatten ja gelegentlich schon darüber spekuliert, wann denn nun Adobe Captivate 5 erscheinen würde – nun ist es soweit! Captivate 5 könnte ein Meilenstein für die Entwicklng von rapid elearning-Inhalten sein, daher stelle ich Ihnen einmal die wesentlichen Neuheiten vor: deutlich verbesserte Benutzeroberfläche Integration von Captivate 5 und acrobat.com nun da Rich Animation-Effekte mehrere […]

“Human Information Filter” dank Twitter?

Der Mensch im Informationszeitalters hat es definitiv nicht leicht; vor allem im Internet wird er förmlich mit Informationen überflutet. Dank RSS-Feeds können permanent mehrere hundert Newspages auf neue Veröffentlichungen geprüft werden. Eine Folge davon ist die steigende Gefahr der Informationsüberflutung, denn: Irgendwer veröffentlicht immer etwas. Wie also der Flut der Informationen Herr werden? Ein allgemeingültiges […]

Captivate 5 steht vor der Tür

Schon seit einiger Zeit geisterten ja Gerüchte um die (vermutlich) demnächst erscheinende Nachfolgeversion von Captivate 4 durch das Netz. In einer Sneak Preview hat Adobes RJ Jacquez einen kurzen Einblick in Adobe Captivate 5 für MAc-User gegeben. Diese Preview ist unter dem folgenden Link abrufbar; Sneak Preview Captivate 5 for Mac Hier kann man immerhin […]

Mein Besuch auf dem 2.Barcamp der #Kreativregion

Am 17.4. gab es die zweite Auflage des Barcamps der Kreativregion Rhein-Neckar. Als Austragungsort fungierte diesmal der Musikpark in Mannheim, dessen Sonnenterasse bei Kaiserwetter einen hervorragenden Blick über das Neckarufer erlaubte. Die Begrüssung übernahm Lutz Berger von den Komplizen, der auf die Bedeutung eines Barcamps für die Kreativregion hinwies. Einschub: Was ist ein Barcamp? Ein […]

Was verraten Meta-Daten über den E-Learner?

Dateien können mehr über Sie erzählen, als Ihnen lieb ist. Vielleicht kennen auch Sie die Story, dass man bei Itunes-Dateien den Käufer mit Namen und Adresse sichtbar machen kann. Wenn Sie jetzt sagen, dass Sie garantiert nicht in Tauschbörsen verkehren, und keine Sorgen wegen ungewollter Informationsverbreitung haben, dann kann ich Ihnen nur “Achtung” sagen. Schon […]

Wo ist denn mein Screenshot? Screenshot aus Media Player

Manchmal passt ein Bild aus einem Film hervorragend in ein E-Learning Produkt. Egal ob interaktive Demo oder PDF, ein Bild aus einem Film kann motivierend wirken; je nach didaktischer Verwendung kann auch Atticus Finch oder Pepe Nietnagel zu sehen sein. Also startet man den Media Player (Windows Media Player, Real Player, VLC Player etc.), drückt […]

Mein Besuch auf der “Jobs for Future” in Mannheim

Gestern stand ein Besuch auf der “Jobs for Future – Die Messe für Arbeit, Aus- und Weiterbildung in Mannheim” auf der persönlichen Agenda. Diese Messe fand auf dem Maimarkt statt, keine 20km von unserem Büro entfernt, und ein guter Grund dort vorbeizuschauen. Was hat denn eine Job-Messe für meist junge Leute mit E-Learning zu tun? […]

PDF-Ansichten verändern? So geht’s!

Letzte Woche klingelte das Telefon und ein atemloser Bekannter (nicht aus der IT-Branche) rief mich an und schilderte mir sein Problem folgendermaßen: “Mein Kollege hat meine PDF verstellt. Ich sehe immer 2 Seiten und das nicht mal ganz. Im Laufe des Gesprächs erklärte er mir, dass er gerade bei einem Kunden wäre. Es wäre zwar […]

Die Learntec 2010 in Karlsruhe #learntec

Zum dritten Male war die Firma auf der Learntec in Karlsruhe-Rheinstetten. Zum dritten Male war es ein interessanter Besuch. Das liegt einerseits daran, dass viele bekannte Firmen aus der E-Learning-Branche sich dort zeigen; andererseits liegt es daran, dass die Learntec mit vielen interessanten Vorträgen im Bildungsforum aufwarten kann. Die Mischung machts. Trotz widrigen Wetters war […]

Mein Besuch auf dem 3.webmontag.talk in Mannheim – bekannt als “#wmmrn”

Am 1.Februar fand in Mannheim der 3. webmontag.talk statt. Trotz des denkbar ungünstigen Wetters (Schneefall am Nachmittag) erschienen viele Webentwickler und Webuser im Mannheimer Musikpark. Durch den Abend führte Darren Cooper, der gewohnt sicher und unterhaltsam die einzelnen Beiträge miteinander verknüpfte. Eine Innovation war der Hashtag #twobar, mit dem Getränke sofort an den Platz geordert […]

Seam Carving mit Seamonster 0.1

Auch sorgfältige Planung einer E-Learning-Oberfläche verhindert manchmal nicht, dass es an einigen Stellen etwas eng wird. Schliesslich müssen die verbindlichen UserInterface-Elemente immer auf der gleichen Stelle liegen bleiben, um unnötige Sprünge zu verhindern. Also bleiben manchmal nur die Bilder als einzige Platzeinsparmöglichkeit übrig. Aber da beginnen oft die Schwierigkeiten. Die Bilder zu “resizen” oder gegebenenfalls […]

Warum Webinare immer wichtiger werden – Teil II

In diesem 2. Teil (von drei geplanten) meines Beitrages geht es nach der Vorbereitung nun um die inhaltlichen Aspekte von Webinaren. Sie sollten Sich vor dem Webinar überlegen, wie Sie den Inhalt vermitteln wollen und sich Fragen stellen wie: Wieviel Interaktion, wieviel Vortrag ist notwendig? Wie schaffe ich es, dass meine TeilnehmerInnen dabeibleiben, also das […]