Einträge von carrotelearning

Der RSS-Feed – Zeit sparen und informiert bleiben

Das Internet wächst und wächst. Derzeitig entsteht durch das mobile Internet ein neuer Wachstumsboom. Allerdings stellt sich dem User doch inzwischen die Frage: Wer kann den Überblick behalten, wenn man an die Millionen und Abermillionen Webseiten denkt? Die Antwort ist einfach: Niemand kann komplett den Überblick behalten, aber Sie können die für Sie wichtigen Seiten […]

Warum heisst Blended Learning eigentlich Blended Learning?

Antwort: ( ) weil es den Anwender blendet ( ) weil Blended aus der Whisky-Produktionssprache stammt ( ) etwas vollkommen anderes Richtig ist die zweite Antwort. Dieser Ausdruck kommt aus der Whisky-Produktionssprache. Erst eine Mischung von verschiednenen Single Malt Whiskys sorgt für den Blended Whisky. Deshalb ist Blended Learning ähnlich zu verstehen. Der Methodenmix (Präsenzschulung […]

Mein Besuch auf dem Webmontag in Karlsruhe #wmka

Der Veranstaltungsort des Webmontags am 7.6.2010 war das Ibis Hotel in Karlsruhe. In einem der Tagungsräume wurde in der knapp zweistündigen Veranstaltung viel Wissenswertes aus der IT-Welt verbreitet. Vor der Veranstaltung wurde ein Liveticker mit Bildern bestaunt, denn parallel zum Webmontagstellte Steve Jobs das neue Iphone4 in den USA vor. Punkt 20 Uhr bat Organisator […]

Müssen Rapid E-Learning Tools mit Social Media Applicationen interagieren können?

Social Media wird immer populärer. Twitter hat im ersten Quartal 2010 nach eigenen Angaben 4 Milliarden Tweets abgesetzt und Facebook hat die 400 Mio Mitgliedergrenze überschritten, da kommt das Gefühl auf, dass jeder irgendwo in Social Media Netzwerke eingebunden ist. Es passt gut ins Bild, dass Captivate 5 nun auch mit einem Twitter-Widget aufwarten will. […]

Adobe Captivate 5 in der eLearning Suite 2

Captivate 5 ist ja bereits in den Startlöchern, aber diesmal wird die neue Captivateversion nicht als stand-alone veröffentlicht werden. Adobe Captivate 5 wird innerhalb der eLearning Suite 2 auf den Markt kommen. Diese Suite beinhaltet so ziemlich alles, was man für die E-Learning-Erstellung braucht. Zugegeben, der tatsächliche Kern der eLearning Suite 2 besteht aus Captivate […]

Adobe Captivate 5 ist erschienen

Wir hatten ja gelegentlich schon darüber spekuliert, wann denn nun Adobe Captivate 5 erscheinen würde – nun ist es soweit! Captivate 5 könnte ein Meilenstein für die Entwicklng von rapid elearning-Inhalten sein, daher stelle ich Ihnen einmal die wesentlichen Neuheiten vor: deutlich verbesserte Benutzeroberfläche Integration von Captivate 5 und acrobat.com nun da Rich Animation-Effekte mehrere […]

„Human Information Filter“ dank Twitter?

Der Mensch im Informationszeitalters hat es definitiv nicht leicht; vor allem im Internet wird er förmlich mit Informationen überflutet. Dank RSS-Feeds können permanent mehrere hundert Newspages auf neue Veröffentlichungen geprüft werden. Eine Folge davon ist die steigende Gefahr der Informationsüberflutung, denn: Irgendwer veröffentlicht immer etwas. Wie also der Flut der Informationen Herr werden? Ein allgemeingültiges […]

Captivate 5 steht vor der Tür

Schon seit einiger Zeit geisterten ja Gerüchte um die (vermutlich) demnächst erscheinende Nachfolgeversion von Captivate 4 durch das Netz. In einer Sneak Preview hat Adobes RJ Jacquez einen kurzen Einblick in Adobe Captivate 5 für MAc-User gegeben. Diese Preview ist unter dem folgenden Link abrufbar; Sneak Preview Captivate 5 for Mac Hier kann man immerhin […]

Mein Besuch auf dem 2.Barcamp der #Kreativregion

Am 17.4. gab es die zweite Auflage des Barcamps der Kreativregion Rhein-Neckar. Als Austragungsort fungierte diesmal der Musikpark in Mannheim, dessen Sonnenterasse bei Kaiserwetter einen hervorragenden Blick über das Neckarufer erlaubte. Die Begrüssung übernahm Lutz Berger von den Komplizen, der auf die Bedeutung eines Barcamps für die Kreativregion hinwies. Einschub: Was ist ein Barcamp? Ein […]

Was verraten Meta-Daten über den E-Learner?

Dateien können mehr über Sie erzählen, als Ihnen lieb ist. Vielleicht kennen auch Sie die Story, dass man bei Itunes-Dateien den Käufer mit Namen und Adresse sichtbar machen kann. Wenn Sie jetzt sagen, dass Sie garantiert nicht in Tauschbörsen verkehren, und keine Sorgen wegen ungewollter Informationsverbreitung haben, dann kann ich Ihnen nur „Achtung“ sagen. Schon […]

Wo ist denn mein Screenshot? Screenshot aus Media Player

Manchmal passt ein Bild aus einem Film hervorragend in ein E-Learning Produkt. Egal ob interaktive Demo oder PDF, ein Bild aus einem Film kann motivierend wirken; je nach didaktischer Verwendung kann auch Atticus Finch oder Pepe Nietnagel zu sehen sein. Also startet man den Media Player (Windows Media Player, Real Player, VLC Player etc.), drückt […]

Mein Besuch auf der „Jobs for Future“ in Mannheim

Gestern stand ein Besuch auf der „Jobs for Future – Die Messe für Arbeit, Aus- und Weiterbildung in Mannheim“ auf der persönlichen Agenda. Diese Messe fand auf dem Maimarkt statt, keine 20km von unserem Büro entfernt, und ein guter Grund dort vorbeizuschauen. Was hat denn eine Job-Messe für meist junge Leute mit E-Learning zu tun? […]

PDF-Ansichten verändern? So geht’s!

Letzte Woche klingelte das Telefon und ein atemloser Bekannter (nicht aus der IT-Branche) rief mich an und schilderte mir sein Problem folgendermaßen: „Mein Kollege hat meine PDF verstellt. Ich sehe immer 2 Seiten und das nicht mal ganz. Im Laufe des Gesprächs erklärte er mir, dass er gerade bei einem Kunden wäre. Es wäre zwar […]

Die Learntec 2010 in Karlsruhe #learntec

Zum dritten Male war die Firma auf der Learntec in Karlsruhe-Rheinstetten. Zum dritten Male war es ein interessanter Besuch. Das liegt einerseits daran, dass viele bekannte Firmen aus der E-Learning-Branche sich dort zeigen; andererseits liegt es daran, dass die Learntec mit vielen interessanten Vorträgen im Bildungsforum aufwarten kann. Die Mischung machts. Trotz widrigen Wetters war […]

Mein Besuch auf dem 3.webmontag.talk in Mannheim – bekannt als „#wmmrn“

Am 1.Februar fand in Mannheim der 3. webmontag.talk statt. Trotz des denkbar ungünstigen Wetters (Schneefall am Nachmittag) erschienen viele Webentwickler und Webuser im Mannheimer Musikpark. Durch den Abend führte Darren Cooper, der gewohnt sicher und unterhaltsam die einzelnen Beiträge miteinander verknüpfte. Eine Innovation war der Hashtag #twobar, mit dem Getränke sofort an den Platz geordert […]

Seam Carving mit Seamonster 0.1

Auch sorgfältige Planung einer E-Learning-Oberfläche verhindert manchmal nicht, dass es an einigen Stellen etwas eng wird. Schliesslich müssen die verbindlichen UserInterface-Elemente immer auf der gleichen Stelle liegen bleiben, um unnötige Sprünge zu verhindern. Also bleiben manchmal nur die Bilder als einzige Platzeinsparmöglichkeit übrig. Aber da beginnen oft die Schwierigkeiten. Die Bilder zu „resizen“ oder gegebenenfalls […]

„E-Learning fuer Anfaenger“ Webinar am 25.02.2010

Unsere beliebte Webinarreihe findet natürlich auch im Jahr 2010 ihre Fortsetzung: Am 25.2.2010 von 10 – 11.30 Uhr findet das Webinar „E-Learning für Anfänger“ mit dem Referenten Axel Moser statt. E-Learning ist heutzutage für jedes Unternehmen, egal welcher Grösse, interessant. Die Vorzüge wie „Reduzierung von Anfahrtswegen“ und „zeitzonenunabhängiges Lernen“ erscheinen nicht nur für grössere Unternehmen […]

Warum Webinare immer wichtiger werden – Teil II

In diesem 2. Teil (von drei geplanten) meines Beitrages geht es nach der Vorbereitung nun um die inhaltlichen Aspekte von Webinaren. Sie sollten Sich vor dem Webinar überlegen, wie Sie den Inhalt vermitteln wollen und sich Fragen stellen wie: Wieviel Interaktion, wieviel Vortrag ist notwendig? Wie schaffe ich es, dass meine TeilnehmerInnen dabeibleiben, also das […]

Warum Webinare immer wichtiger werden – Teil I

In Zeiten von knappen Reisebudgets bieten Online-Seminare, auch Webinare genannt, eine gute Möglichkeit der Informationsvermittlung – direkt am Arbeitsplatz. Wir selbst nutzen die Möglichkeiten des Webinars schon seit Jahren, meist in Verbindung mit der Software DimDim oder Webex. Eine Übersicht über die verfügbaren Aufzeichnungen unserer Webinare finden Sie hier: Wie immer hat die Medaille Webinar […]

Das Barcamp in Mainz oder in der Twittersprache bekannt als: #bcmz

Am 28./29.11. 2009 fand in Mainz ein Barcamp statt. Dieses Barcamp war nicht mit der Veranstaltung in Heidelberg zu vergleichen. Das Barcamp in der Deltaregion war eine sehr diskussionslastige Veranstaltung, während in Mainz eher der Vortrag der Referenten im Vordergrund stand. Dies lag a.) an der Besucherzahl (250 Besucher) und b.) am Veranstaltungsort (Informatik der […]

Mein erster Besuch auf einem Barcamp

Heute, am 19.11.09, gab es für mich eine Premiere. Mein erster Besuch auf einem Barcamp. Das 1. Barcamp zur KreativRegion Rhein-Neckar fand in der Halle02 in Heidelberg statt, also für mich ein echtes Heimspiel, da der Veranstaltungsort auf halbem Weg zwischen Zuhause und Büro von Carrot Business Solutions liegt. Um 10 Uhr war offizieller Veranstaltungsbeginn, […]

In eigener Sache – Informationsveranstaltung „E-Learning für kleine und mittlere Unternehmen“ am 26.11.2009 in Mannheim

Wir organisieren am 26.11.2009 von 9-12 Uhr im Sirius Business Park Mannheim die Informationsveranstaltung: „E-Learning für kleine und mittlere Unternehmen“. Bei dieser kostenlosen Informationsveranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von E-Learning in mittelständischen Unternehmen. Mit konkreten Szenarien werden wir Ihnen zeigen, wie Sie E-Learning in den Bereichen Dokumentation Schulung Aussendienst Marketing einsetzen können. […]

Wissen in neuem Gewande – Teil 2- Universitätsbibliothek Leiden (NL)

Der Nabel der geistigen Welt ist unmöglich zu finden; eigentlich ist es schon schwer genug, den geistigen Mittelpunkt in den jeweiligen Ländern zu finden. In Grossbritannien könnte man denken, dass der Fixpunkt in London liegt, aber mit etwas Geographierecherche findet man heraus, dass Oxford und Cambrigde nicht innerhalb der Gemarkung der Stadt Hauptstadt London liegen. […]

Animationen ohne Flash

Wenn Sie Animationen erstellen möchten und dabei auf komplexe Funktionen verzichten können oder auch möchten brauchen Sie nicht auf Flash zurückgreifen. Benutzen Sie Open Office! Erstellen Sie mit der Präsentationsfunktion einfach Ihre Animation. Wählen Sie jetzt Datei –> Exportieren. Unter Dateiformat finden Sie zahlreiche Varianten; wählen Sie swf. Und schon haben Sie Ihre Präsentation, bzw. […]

Alle Twitter-Tipps von unseren Screencasting-Aktionen (Deutsch /English)

Wie versprochen, hier sind noch mal alle Tweets zu unserer Screencasting-Reihe gesammelt. Auf Deutsch and in english 🙂 Achten Sie bei Ausgabe in Avi oder WMV auf einen allgemein verwendeten Codec Sie erreichen die beste Soundqualität durch externe Bearbeitung der Audiodateien Bei Fehlern beim Recording: Suchen Sie einen ruhigen Punkt zum Wiederansetzen Leeren Sie Ihren […]

Lernen mit Twitter – Wie kann es ablaufen?

Der eigene Screencasting-Tag bei Twitter war eine sehr interessante Erfahrung. Im Laufe des Tages trudelten einige PM´s von anderen Screencasting Software – Usern ein, die ebenfalls noch Anmerkungen zu den Tipps hatten. Dieses angenehme Feedback motiviert dazu, am Montag 19.10. diese Serie fortzusetzen. Was ist eigentlich dieses Twitter, das alle verrückt macht? (Ja, ich weiss, […]

Screencasts Tipps auf Twitter

Einmal pro Monat erscheint auf der Homepage http://c4lpt.co.uk von Jane Hart, der Gründerin des Centre for Learning & Performance Technologies eine Rangliste mit dem Titel Top 100 Tools for Learning 2009. Bei jedem Besuch auf dieser Seite bin ich immer wieder aufs Neue überrascht, denn seit Monaten hält sich auf der Pole-Position das Micro-Blogging-Tool Twitter. […]

Flash Player jetzt auch für Smartphones

Auf der Adobe Entwicklerkonferenz MAX (5.-6-10.) wird eine neue Version des Flash Players (10.1) vorgestellt. Das ist erstmal nichts ungewöhnliches. Diese Version ist erstmal nur für PCs, Netbooks und Smartphones. Für Anfang 2010 soll es dann eine Beta Version geben für RIM (Blackberry), Google (Android), und Nokia (Symbian). Adobe wird also die Verbreitung von Flash […]

Flock – Der Social Media Browser

Seit 11.8.2009 ist die Version 2.5.2 von dem Browser Flock downloadbar. Falls Sie jetzt sagen „Flock? Noch nie gehört!“, dann ist das keine Bildungslücke in Sachen Internet. In den Listen der Browsermarktanteile taucht Flock nicht auf, sondern wird unter der Rubrik „Andere“ geführt, welche zusammengerechnet knapp unter der 1% Marktanteilgrenze liegen. Hier in Deutschland ist […]

Podcasts für den Außendienst

Ein Außendienstmitarbeiter verbringt im Schnitt einen Viertel seiner Zeit im Auto. Damit diese Zeit sinnvoll genutzt werden kann, kann sie mit E-Learning gefüllt werden. Der Außendienstler kann sich z.B. Produktinformationen oder Verkaufstrategien als Podcast anhören. Dabei können die Podcasts ähnlich wie ein Hörbuch auf CD gebrannt werden. Wenn die Informationen häufig aktualisiert werden müssen gibt […]

Wissen aus dem Netz – Google: Mehr als nur eine Suchmaschine! Teil 3

Aller guten Dinge sind 3, zumindest bei der Betrachtung „Lernen mit Google“. Es gibt noch eine Möglichkeit, wie man mit der populären Suchmaschinen das Lernen unterstützen kann. Das Zauberwort in diesem Falle heisst „Lincoln“ eingegeben und da erwartet man Fachaufsätze über Abraham Lincoln (1809 – 1865). Aber weit gefehlt! Die ersten 2 Suchseiten lassen nicht […]

Auf welche Office Funktion könnten Sie verzichten?

Bevor Sie vorschnell mit „ich kann auf keine Funktion verzichten“ antworten, sollten Sie sich vorher mit dem neuen Microsoft Office 2010 – Geschäftsmodell vertraut machen. MS Office 2010 soll Mitte nächsten Jahres auf den Markt kommen. In Zeiten der browserbasierten Tools wie z.B. Aviary legt jetzt auch Microsoft Office nach. Selbstverständlich wird es auch eine […]

Wissen aus dem Netz – Google: Mehr als nur eine Suchmaschine! Teil 2

Was gehört zu einem richtigen E-Learning? Erklärender Text, gut durchstrukturierte Fragen, ein stimmiges Design, und…? Genau, die Bilder fehlen noch. Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Auf alle Fälle: Nicht einfach ungefragt von fremden Seiten kopieren. Das kann schnell zu juristischen Schwierigkeiten führen. Entweder Sie kaufen sich die Bilder bei einem kommerziellen Anbieter (grosse Auswahl zu […]

Wie testen man die Benutzerfreundlichkeit von Software?

Die Benutzerfreundlichkeit (Usability) einer Software ist enorm wichtig; jede Software soll einfach und intuitiv zu benutzen sein. Allgemein gesprochen ist das erstmal recht logisch, aber einfach und intuitiv sind doch recht individuelle Eindrücke. Wie können jetzt allgemeine Aussagen getrffen werden? Um die Nutzerfreundlichkeit zu testen braucht man eine gewisse Anzahl an Probanten aus der Zielgruppe. […]

Wissen aus dem Netz – Google: Mehr als nur eine Suchmaschine!

Die letzten Jahre haben deutlich gezeigt, dass Wissen immer wichtiger wird. Im Informationszeitalter schlummert dieses Wissen auf Homepages im Internet. Gefunden werden kann es meistens nur über Suchmaschninen. Und welche Suchmaschine nutzen Sie? Forestle (Suchen der Umwelt zuliebe)? Altavista (weil es vielleicht die erste Suchmaschine war, die Sie benutzt haben)? Oder doch den polarisierenden Suchmaschinen-Anbieter […]

Bildung durch Web 2.0 – iTunes U

In diesem Blogbeitrag haben Sie erfahren, wie Universitäten youtube edu nutzen um Inhalte ins Internet zu laden. Damit ist youtube aber nicht alleine. Apple bietet die iTunes U an. Universitäten wie Stanford und Yale stellen Video- und Audioinhalte bereit. Sie können über iTunes komplette Vorlesungsreihen sehen und hören. Ähnlich wie youtube edu ist wird auch […]

E-Learning in Drupal: Das Carrot SCORM-Modul ist freigegeben!

Drupal ist ein webbasiertes Content-Management-System (auch CMS genannt), dass sich stetig wachsender Beliebtheit erfreut. Wir von Carrot Business Solutions vertrauen seit den Anfängen unserer Geschäftstätigkeit diesem CMS – sowohl der Blog, den Sie hier besuchen als auch unsere Hauptseite laufen auf Drupal. Die Einbindung von Lernmanagementsystem (LMS)-Funktionalität in ein Content-Managementsystem wie Drupal ist besonders attraktiv, […]

Lernen mit Social Media Tools: Facebook und/oder Twitter?

Das interaktive Web 2.0 hat eine neue Generation von Lernern hervorgebracht. War um die Jahrtausendwende das Lernen noch stark coachabhängig, so können in den neuen Netzwerken die Lerner untereinander agieren und schnell Informationen austauschen. Stellvertretend für diese Social Media-Netzwerke stehen Facebook und Social Media, beides Unternehmen mit Firmensitz in Kalifornien, die derzeitig die meistgenutzen Anbieter […]

The big Bing – Besser suchen = mehr lernen?

Im Juni 2009 erlebte das World Wide Web die Geburt einer neuen Suchmaschine namens Bing, die angeblich dem Branchenprimus Google Konkurrenz machen sollte. Dank des unverwechselbaren Namens und des gewaltigen Medientrubels zur Einführung (Bing gehört der Microsoft Cooperation und da werden selten kleine Projekte gestartet) starte die neue Suchmaschine überraschend gut und überflügelte in den […]

Online Seminare aufzeichnen

Die meisten online-Seminar-Plattformen (DimDim, Adobe Connect etc.) können sowohl Stimme wie auch die gehaltene Präsentation aufzeichnen. Das kann sehr hilfreich sein, da das Seminar auch von Personen angesehen werden kann, die nicht dabei sein konnten; oder aber die Teilnehmer möchten sich das Seminar nocheinmal ansehen, weil sie Teile nicht richtig verstanden haben, oder nach einigen […]

Wolfram Alpha – Das neue Lernen ?

Was wurde im Frühjahr nicht alles über Wolfram Alpha geschrieben? „Revolution des Lernen“, „Computer beantwortet Fragen“ oder auch „Google-Killer“ waren auszugsweise Komplimente, mit denen die noch unveröffentlichte „computational knowledge engine“ bedacht wurde. Spiegel Online dämpfte zwar etwas die Erwartungen des „Google Killers“ und Chip.de bezeichnete Wolfram Alpha als „Antwortmaschine“, während andere Medien Wolfram Alpha gleich […]

Präsentationen – einmal gehalten, und dann?

Viele Präsentationen werden aufwendig erstellt aber vielleicht nur einmal einem Publikum tatsächlich präsentiert. Viele Unternehmen stellen die verwendete PowerPoint ihren Mitarbeitern zur Verfügung, aber die wichtigsten Informationen, die des Sprechers, gehen verloren. Außerdem werden diese Präsentationen häufig nur überflogen, wenn sie überhaupt geöffnet werden. Das ist auch kein Wunder, da eine reine PowerPoint nicht sehr […]

Die Rentabilität von E-Learning messen – Teil I

Dass E-Learning billiger als Präsenzschulung sei, wurde auch auf diesem Blog schon thematisiert. Diese Aussage sollte man aber auch mit Fakten unterlegen können; an dieser Aufgabe versuchte sich das E-Learningzentrum NRW und hat folgende Formel zur Berechnung der Kosten für E-Learning-Maßnahmen entwickelt: GK (Gesamtkosten) = F (Fixkosten) + V (variable Kosten) x n (Anzahl der […]

Weiterbildung in Zeiten der Wirtschaftskrise

Obwohl die Finanzkrise viele Unternehmen dazu zwingt, Geld einzusparen und Mitarbeiter zu entlassen, wird andererseits auch immer dazu aufgerufen, gerade jetzt in Qualifizierung und Weiterbildung der Mitarbeiter zu investieren. Ein Widerspruch? Nur scheinbar, wie ich im Folgenden auflösen möchte. Unternehmen, die investieren wollen, können für die Weiterbildung der Mitarbeiter auf Gelder aus staatlichen Töpfen hoffen. […]

Internationale Konferenz für web-basiertes Lernen in Aachen

Die internationale Konferenz für web-basiertes Lernen findet dieses Jahr vom 19. – 21. August in Aachen statt. Thematisch konzentriert sich die Konferenz auf Neuheiten in den Bereichen technologiegestütztes, web-basiertes und mobiles Lernen sowie die Organisation und das Design fortschrittlicher Lernplattformen. Nach Hong-kong, Australien, China und vielen anderen Ländern ist die Veranstaltung in greifbare Nähe gerückt. […]

Der feuerige Fuchs und seine kleinen Helfer

Spätestens seit der Veröffentlichung von Firefox 3 ist auf dem Browsermarkt ein echter Herausforderer von Internet Explorer aufgetreten. Nicht nur wegen den Verbesserungen in den Kategorien Geschwindigkeit, Sicherheit und Marketing (z.b. 51 Millionen Downloads von Firefox 3.0 in Juli 2009), sondern auch weil der Firefox sich einer Vielzahl von Add-ons erfreut, von denen mancher User […]

Bildschirmaufzeichnungen als Guided Tour

Es wird immer populärer guided tours für Webseiten anzubieten. Die meisten werden diese Art der Präsentation von Software kennen. Das wahrscheinlich bekannteste Beispiel ist Windows. Nach der ersten Installation (oder unter „Hilfe- und Supportcenter“ –> „Teilnehmen an der Windows Tour“) bekommt man die Funktionen von Windows präsentiert. Solche Touren sind für komplexere Webseiten, oder komplexere […]

YouTube Edu – Bildung durch Web 2.0 ?

Allgemein ist YouTube bekannt als Abspielstation von Musikvideos, Trailers und Uploadstation für selbstgedrehte Videos. Zusammen mit Google, Yahoo und Wikipedia zählt YouTube zu den beliebtesten Anlaufstellen des World Wide Web. Die Taz vom 14.05.2009 sieht in YouTube ein gigantisches Netzwerk und damit eine der grössten Schnittstellen der modernen Internetcommunities. Doch nicht alles auf YouTube dient […]

Bild-Text Kombinationen: Wann sind sie lernförderlich?

Bilder werden von Menschen leichter wiedererkannt als Texte. Außerdem können Informationen aus Bildern wesentlich schneller aufgenommen werden als aus Texten. Es ist aber nur in wenigen Fällen möglich auf Text zu verzichten. Kombiniert man Bilder und Texte sollte man eine gute Mischung erhalten. Eine Erläuterung eines Textes mittels einer Grafik kann eine erhöhte Transferleistung von […]