Einträge von carrotelearning

Wandel des Lernens

Die Welt des Knowledge Management unterliegt seit 20 Jahren einem ständigem Wandel. Die Wissensvermittlung änderte sich von Büchern und Präsenzschulungen hin zur digitalen Informationsweitergabe. Zuerst kam das Computer-Based Training, dann ging es über Web-Based Trainings weiter zu Lernen via Web 2.0, wie sich jetzt mit Twitter oder “Learner Blogs” hervorragend sehen lässt. Woher kommt diese […]

Innovation und Training gratis bei Adobe TV

Was gibt es besseres, als gemütlich vom eigenen Bürosessel aus, Informationsvideos von Fachleuten aus aller Welt zum Thema Toolbenutzung, E-Learning und ähnlichem zu bekommen? Diese Möglichkeit bietet die kalifornische Softwarefirma Adobe. Bei dem hauseigenen Web-TV werden viele verschiedene Interessen bedient. Egal ob für Videoproduktion, E-Learning Best Practices oder Photoshopkünstler, auf 8 verschiedenen Kanälen bietet Adobe […]

Präsentationen mit Captivate lebendiger gestalten

Adobe Captivate ist nicht nur ein Tool zum Erstellen von Systemsimulationen und Assessments. Adobe Captivate ist auch in der Lage als Präsentationstool verwendet zu werden. Natürlich kann man das Adobe – Tool nicht mit reiner Präsentationssoftware wie MS Office Powerpoint oder Open Office Impress vergleichen, da Captivate wesentlich weniger Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Als Ausgleich können Sie […]

Vote your E-Learning Session!

Konferenzen und Summits der Informations & Technology Branche finden häufig in den USA statt. Egal, ob die Technology Service World in Sillicon Valley, oder derTechnical Communication Summit in Atlanta, der Veranstaltungsort liegt auf einem anderen Kontinent. Allerdings kann man auch die Vorträge von Deutschland aus zeitversetzt verfolgen. Einige Redner zeichnen ihre Vorträge auf und lassen […]

Captivate 3 ausgezeichnet mit dem CODIE Award

Das Autorentool Captivate 3 wurde am 6.Mai mit dem Codie Award der amerikanischen Software&Information Industry Association im Bereich “Best Corporate Learning Solution 2009” ausgezeichnet. Dieser Titel zählt zu den begehrtesten Awards der Softwarebranche in Amerika. Captivate 4 war aufgrund seines Erscheinens im Januar 2009 zu spät auf den Markt gekommen war, um noch bewertet werden […]

Dateigröße von Captivate Projekten veringern

In Captivate gibt es viele Möglichkeiten die Größe der veröffentlichten Datei zu verringern. 1) Verzichten Sie auf Full Motion Recording. Drag&Drop und Scrolling können auch anders dargestellt werden. Gewöhnen Sie sich an innherhalb des Recordings nicht mit dem Mausrad zu scrollen, sondern benutzen Sie die Pfeile der Scrollbar. Es ist auch Möglich in den freien, […]

Farbschwächen bei Captivate 4 korrigieren

Der Wechsel zwischen verschiedenen Farbschemen auf aneinanderfolgenden Slides kann manchmal bei Adobe Captivate für farbliche Ungenauigkeiten sorgen. D.h. die Übergänge zwischen den verschiedenen Slides stimmen nicht mit der Orginalvorlage überein. Dies ist aber kein Programmfehler, sondern liegt meist an den Standardeinstellungen der einzelnen Bilder. Schauen Sie sich die Einstellungen Ihres Bildes an. Dies beginnt mit […]

Wie die Dateigrösse bei Screencasts verringern?

Kennen Sie dieses Problem? Beim Publizieren eines vierminütigen Screencasts mit Sound entsteht plötzlich eine 70 MB grosse Datei. Dabei haben Sie keine spektakulären Bildschirmbewegungen aufgezeichnet, sonderen lediglich den Mauszeiger über den Bildschirm bewegt, und 5 Klicks gemacht. Was kann da falsch gelaufen sein? Eigentlich ist nichts “falsch” gelaufen, aber vermutlich wurde das Datenmaterial nicht genügend […]

Captivate Präsentation auf der Technology Services World 2009

Seit Januar ist Captivate 4 auf dem Markt und erfreut sich nicht nur bei Carrot Business Solutions steigender “Beliebtheit”. Das Captivateteam versucht auch in regelmäßigen Abständen in Webinars und auf Konferenzen das E-Learning-Tool zu präsentieren, und neue Anregungen zu vermitteln. Die nächste grosse Präsentation wird es am 5.Mai 2009 geben. Leider nicht in Deutschland, sondern […]

Was ist Articulate Engage?

Articulate Engage, von der New Yorker Firma Articulate, ist Teil der Articulate Studio 09 Suite. Engage ist ein Tool zum Erstellen von interaktiven Lernelementen, die als stand-alone verwendet werden können, aber auch in Articulate Presenter – Projekte integriert werden können. Die Software bietet die Möglichkeit mit vorgefertigten Templates bestimmte interaktive Flashelemente zu erzeugen. Diese Flashelemente […]

Captivate Elemente mit Flash individualisieren

Mit Captivate ist es möglich, das komplette Layout innerhalb des Programms zu individualisieren. Das hört jedoch scheinbar bei den Skins und Playbars auf: es gibt eine große Auswahl, jedoch ist das Anpassen an die Corporate Identity nicht möglich?! Doch! Es ist möglich:schaut man sich jedoch die Ordnerstruktur von Captivate genauer an, so findet man die […]

Camtasia 6 nun auch in deutscher Sprache verfügbar

Seit Anfang April ist das populäre Screenrecordingtool Camtasia, von der amerikanischen Firma Techsmith aus Michigan auch in Release der englischen Version im November letzten Jahres ist zwar schon etwas Zeit vergangen, aber die Camtasia-Serie ist immer noch das Maß aller Screencasting-Dinge. Als besondere Verbesserung ist nun die Möglichkeit, Audio- und Videospuren getrennt von einander bearbeiten […]

Neues Design der Adobe Community Foren

Seit Ende März erstrahlen die Foren der Adobe Community in einem neuen Glanz. Allerdings wurde nicht nur die grafische Oberfläche verändert, sondern es wurde auch ein neuer Text Editor eingebaut, der es nun ermöglicht, auch attachments (wie z.b. *.cp – files) den anderen Usern zur Verfügung zu stellen. Mit dieser Funktion lassen sich nun einfacher […]

Captivate Button aus Simulation entfernen

Wer Captivate-Projekte mit einer Playbar publiziert, steht manchmal vor folgendem Problem: In der Playbar sieht man unten rechts Das muss einem natürlich nicht unangenehm sein, denn Captivate 3 hat 2008 den SIIA – Award (Software & Information Industry Association) als bestes Simulationstool gewonnen, aber nicht immer möchte man zeigen, dass man mit einem Autorentool gearbeitet […]

Carrot auf dem DrupalMedia Camp in Aarau am 08./09.Mai

Das DrupalMediaCamp findet dieses Jahr zum ersten Mal in der Schweiz statt. Wir Carrots sind dieses Mal auch dabei – einerseits, um unser Drupal-Wissen zu erweitern und die Comunity kennenzulernen, andererseits aber auch, weil Axel dort eine Session zum Thema Drupal und SCORM halten wird. Axel wird von der Umsetzung einer alpha alpha SCORM-Engine für […]

TechSmith Jing – Ein Gratis Screen Capturing Tool

TechSmith bietet mit Jing einen kleinen Helfer für Screenshots und Screencasts an – und das gratis. Das klingt erstmal ungewöhnlich, da TechSmith mit SnagIt für Screenshots und Camtasia Studio für Screencasts kommerzielle Lösungen anbietet. Jing ist, einfach gesagt, eine abgespeckte Mischform der beiden tools. Das bedeutet, dass es für einfache Anwendungen durchaus interessant ist. Bildschirmaufnahmen […]

Den Inhalt einer Powerpoint ins Internet stellen – welche Möglichkeiten gibt es?

Ein erfolgreiche Präsentation zu erstellen, das kann schon schwer sein; den Inhalt nach dem Meeting noch mal nachhaltig zu vermitteln, ist manchmal auch nicht einfach. Denn wie bereitet man den Inhalt einer Powerpoint noch mal so auf, dass alle Interessenten (ob Intern oder Extern) darauf zurückgreifen können? Idee1: Die Powerpoint ins Netz stellen Die naheliegendste […]

Das papierlose Büro – Geschichte der PDF III

Im Januar 2005 kommt knapp 2 Jahre später mit Acrobat 7 die nächste PDF-Generation auf die Computer. Die grosse Neuerung ist die 3D-Funktionalität. Jetzt erlernt die PDF die Fähigkeit, 3D-Grafiken einzubinden. Zusätzlich können in eine PDF jetzt auch andere Dateiformate eingebettet werden. Somit kann die PDF jetzt auch als Container verwendet werden. Die Acrobat 8 […]

Das papierlose Büro – Geschichte der PDF I

Wer jemals in alten Filmen das System der Datenablage und die dazugehörigen, riesigen Aktenordner gesehen hat, der freut sich bestimmt, dass er in Zeiten multi-nationaler Zusammenarbeit andere Speicher- und Aufbewahrungsmöglichkeiten hat. Der Wunsch, ein vollständiges Büro mit Dokumenten auf dem Rechner zu haben, ist bestimmt schon älter. Seine praktische Umsetzung gibt es noch nicht so […]

Rapid E-Learning – weiterhin große Zuwachsraten erwartet!

Rapid E-Learning ist eine Produktionsweise, die immer mehr an Momentum aufnimmt: Gemäss einer kürzlichen Übersichtvon Brandon Hall für seine Bibliotheksmitglieder, erwarten 77 Prozent der Befragten einen Anstieg des Bedarfs an Rapid E-Learning in ihrem Unternehmen – im Vergleich zu 2008. Das wundert mich nicht: gefragt sind heute mehr denn je, klar definierte, mehr oder weniger […]

PDF mit Open Office erstellen

Gäbe es die Rangliste “seriöse Internetdateien”, wäre ganz sicher die PDF ganz weit oben in dieser Rangliste anzusiedeln. Schliesslich werden Vertragsangebote sehr gerne als PDF verschickt, auch AGB´s und Manuals werden oft im PDF verschickt. Parallel können *.doc – Files noch als unfertig angesehen werden (könnte ja noch geändert werden), und die lieben Kollegen verschicken […]

Alle neuen Features von Captivate 4

Seit Januar ist Captivate 4 im Handel erhältlich. Inzwischen haben die Captivate-Fans bestimmt schon hochmotiviert alle neue Funktionen ausprobiert. Aber hat man wirklich schon alle neuen Features in Captivate 4 gesehen? Die Antwort heisst bestimmt: “Nein” Wenn es jemand gibt, der die neuen Captivate 4 Features vorführen kann, dann ist das RJ Jacquez, der von […]

Adobe Flash Player Sicherheitseinstellungen

Beinahe jeder Captivate-User kennt das Problem der Popups der “Flashplayereinstellungen”, oder wie es korrekt heist: “Adobe Flash Player Sicherheit”. Dieses Popup erscheint immer beim lokalen Abspielen von Aufgaben mit einem Hyperlink ins Internet. Technisch sieht es folgendermaßen aus: Der Flashplayer erkennt, dass von ihrer Festplatte aus, ein Zugriff auf das Internet gemacht werden soll, und […]

Perfekte Screenshots – kein Luxus

Die einfachste Art und Weise einen Screenshot zu machen, ist mit dem Drücken der “Druck”-Taste zu erreichen. Jetzt noch Microsoft Paint öffnen, mit dem Shortcut “Strg + v” das aufgenommene Bild einlesen, und schon kann das Ausschneiden beginnen. Das ist die günstigste Variante, die beste Möglichkeit den Bildschirm aufzuzeichnen ist es nicht. Mit modernen Screenshot-Tools […]

Der Inhalt der htm von Captivate?

Kleinere Änderungen bei der Gesamtausgabe können auch erfahrene Captivate-User in Schwierigkeiten bringen. Was muss man verändern, wenn man beispielsweise ein swf-Projekt mittels einer htm in einen Inlineframe (kurz iframe) einbauen will? Hierbei werden oftmals html-Kenntnisse benötigt. Vielleicht ist “Kenntnisse” auch ein zu weit gefasster Begriff. Sie müssen hierfür nichts programmieren (html “programmiert” man nicht, man […]

Autoplay von SWF´s in Captivate verhindern

Wer bisher in Captivateprojekten den automatischen Start einer swf verhindern wollte, der musste seine Startoberfläche mit einer Klickbox (Einstellung: Pause until click) aufbauen. Erst nach einem Klick des Users durfte in der Timeline das File abgespielt werden. Captivate 4 sorgt bei diesem Problem für Abhilfe. Unter Edit ->Preferences->Projekt node-> Start und Ende ->Autoplay kann man […]

Virtual Classroom – das Wichtigste in Kürze

Was ist ein virtuelles Klassenzimmer oder neudeutsch “Virtual Classroom”? Ein Virtual Classroom ist in erster Linie eine Onlineplattform, die es erlaubt, gemeinsam auf einen Screen blicken zu können und parallel eine Hör- und Sprachverbindung aufzubauen. Mittels Webcams können auch Moderatoren und Trainer in bewegten Bildern gezeigt werden. Was kann man mit Virtual Classroom machen? Der […]

Verschiedene Formen des Lernens

In Zeiten von Budgetkürzungen steigt der Bedarf an neuen Lernformen, die dem Arbeitgeber helfen, die Angestellten zu schulen ohne zusätzliche Reise- und Übernachtungskosten zu verursachen. Die Lösung für dieses Trainingskonzept heisst “unabhängiges Lernen mit dem Computer”. Diese Lernrichtung war auf der Learntec in Karlsruhe stark vertreten, allerdings wurden dort unterschiedliche Fachausdrücke und deren Abbrevitationen verwendet, […]

Carrots visit Learntec

Nach unseren hektischen Ausstellertagen auf der Learntec08 gelang uns dieses Jahr zum ersten Male, die führende Messe für Bildungs- und Informationstechnologie im deutschsprachigen Raum in Karlsruhe zu besuchen – quasi auf der Besucherseite zu stehen. Neben einigen Geschäftsterminen lag diesmal unserer Fokus auf den interessanten Konferenzen. Besonders anschaulich war der Teletutorenvortrag von Lore Reß, Geschäftsführerin […]

Captivate 4 – Was ist neu? (I)

Die Freude und das Interesse sind riesengross. Kaum wurde veröffentlicht, dass Adobe Captivate 4 erscheint, schon begannen bei Carrot Business Solutions die ersten Programmtests. Was wurde nicht alles gemunkelt und spekulativ in Blogs und Foren verbreitet, welche neue Funktionen eingebaut werden. Aber ob diese Funktionen auch eingebaut werden? Die ersten Tests machen wirklich Laune. Adobe […]

Es ist soweit: Captivate 4 ist da!

Heute gibt es für alle Captivate-Fans gute Nachrichten: Adobe hat Captivate4 veröffentlicht! Wir haben darauf schon einige Monate gewartet, siehe unter anderem diesen diesen oder auch diesen hier. Captivate 4 ist als Einzelprodukt erhältlich, wird aber auch in der neuen E-Learning Suite als auch in der Technical Communication Suite 2 enthalten sein. Als Startpunkt für […]

Captivate 3 als beste “Simulation Solution” prämiert

Die Captivate-Serie zählt seit Jahren zu den besten Tools in der E-Learning-Branche, und das ist keinesfalls unsere Exklusiv-Meinung. Zum Jahreswechsel verlieh die amerikanische E-Learning-Firma ELearning! mit Sitz in Kalifornien den “Best of Elearning! Awards, 2008“. In der Kategorie “Best Simulation Solution” konnte sich Captivate 3 an Position 1 setzen. Eigentlich gibt es auch kein Tool, […]

E-Learning an amerikanischen Universitäten

Kurz vor Weihnachten veröffentlichte das Sloan Consortium, eine amerikanische Organisation zur Integrierung und Verbesserung von E-Learning-Elementen in Lehrangebote, ihren Bericht über “Online Education in the United States, 2008“. 2577 Institutionen gaben ihr Feedback zu dieser Umfrage und die Ergebnisse dieser Umfrage sorgen für ein Staunen an deutschen Universitäten, wie z.b. bei dem Duisburger Mediendidaktik – […]

Captivate-Output: einige Tipps

Captivate ist derzeit eines der vielseitig anwendbarsten Autorentools, die derzeit auf dem Markt sind. Von komplizierten Workflow-Assessments mit Branching bis hin zur einfachen Bildershow können mit Captivate die unterschiedlichen Ausgabeergebnisse erzielt werden. Wer jedoch einfache, unkomplizierte Projekte erstellen will, produziert unter Umständen mehr Dateien als er eigentlich braucht. Für eine einfache non-interaktive Bildershow, die auf […]

Dateigrösse von Captivate-Projekt-Dateien verringern II

Beinahe jeder Captivate-User, der grosse Projekte (mehr als 250 Recordingslides) bearbeiten möchte, kennt dieses Problem: Das Navigieren innerhalb der Projekt-Datei dauert immer länger, weil die neuen Slides sich nur langsam aufbauen, und der Speichervorgang dauert ungleich länger. Die erste Diagnose ist hier die richtige, das Programm scheint mit der grossen Datenmenge nicht mehr zurecht zu […]

Dateigröße von wav-Dateien – die Alternative heißt…?

Oft werde ich bei unseren Schulungen gefragt, wie wichtig denn die Audioqualität beim modernen E-Learning ist. Dann folgt meist meine Standardantwort: “Sehr wichtig”. Denn bedenken Sie folgendes: Beim Design von E-Learning-Modulen gibt es die Möglichkeit, mit einem einfachen Design zu arbeiten und auf opulente Grafiken zu verzichten. Das heisst, hier gibt es immer eine schlichtere […]

Abtastrate und Tonqualität von Audios

Wie im vorhergehenden Blog beschrieben, bestimmt die Abtastrate auch das Frequenzspektrum des Audios. Je niedriger die Abtastrate, desto kleiner das Frequenzspektrum und dementsprechend “verringert” sich die Audioqualität. Bei einer Abtastrate von 11025 Hz (diese muss durch 2 dividiert werden – vgl. Abtasttheorem) sind nur noch ca. 5500 Hz übrig, was die menschliche Stimme wie aus […]

Das digitale Audio

Was passiert eigentlich, wenn ein Audio auf einem Rechner eingesprochen wird? Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten. Die Audios werden abgetastet: Analoger Sound, den man sich am besten als Sinuskurve in einem Koordinatensystem vorstellt, wird je nach Einstellungen vom dem Audioschnittprogramm erfasst. Diese Einstellungsparameter sind in Hertz definiert. Beim Beispiel für ein Audio mit […]

Die wichtigsten Flashformate im Überblick

Flash ist ein dominantes Format im E-Learning-Bereich geworden, aber Flash selbst unterteilt sich selbst wieder in unterschiedliche Dateienformate. Insgesamt gibt es mehr als 10 verschiedene Flashformate, und selbst hier gibt es noch mal File Extensions. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werde ich mich nur den 3 wichtigsten Dateiformaten (fla, swf und flv) widmen. *.fla Die Fla-Dateien […]

Captivate 4 – es geht voran!

Adobe nennt noch keine konkreten Termine für den Release von Captivate 4, aber in die neue Version wurde viel Zeit für neue Features investiert. Manch eifriger Captivate-User hatte noch Anfang des Jahres seinen Wunschzettel geschrieben, und jetzt scheint es nicht mehr lange zu dauern. Dank des Blogs eines technischen Autors von Adobe, Preran Kurnool, aus […]

Wie sieht er aus, der typische Podcast – User?

Diese Frage stellte sich Deutschlands bekanntestes Podcastportal, Podcast.de , und führte gemeinsam mit Blue Sky Media eine Onlinebefragung ihrer Besucher durch. Das Ergebnis zeigt, dass der Podcast sich immer noch grosser Popularität erfreut. In einer Umfrage von 2006 war der typische User 29 Jahre alt und männlich, seinen Alterdurchschnitt behält der User, aber immer mehr […]

Powerpoint in Flash konvertieren: Was sind die Vorzüge?

In einem vorhergehenden Blog habe ich auf die Risiken des Powerpoint-Uploads hingewiesen, und möchte Ihnen nun die Vorzüge der Flashkonvertierung von Powerpoint zeigen. Vorteile der Flashkonvertierung einer PowerPoint Wunschgetreue Umsetzung:Sie können die Flashdatei genau wie Ihren Vortrag umsetzen. Es können Sound-Dateien eingebunden werden und das wichtigste, die Animationen können Sie zum richtigen Zeitpunkt ablaufen lassen. […]

Audioimport – Schwierigkeiten bei Captivate 3 ?

Wer in Soundbooth erstellte Audios in Captivate 3 importieren will, erlebt unter Umständen eine böse Überraschnung. Captivate verweigert den Import der Audios. Woran kann das liegen? Normalerweise liegt das an unterschiedlichen Bitraten bei den Audios. Die Standardeinstellung (Default sample bit rate) bei Soundbooth liegt bei 32-bit, aber Captivate 3 bearbeitet Audios auf der 16-bit rate. […]

In eigener Sache – RSS-Feed?

RSS-Feeds sind ja eine tolle Sache: Mit einem Feedreader bekommen Sie stest die aktuellen Blogeinträge zusammengefasst angezeigt, ohne direkt auf den Blog gehen zu müssen. Nun fragen Sie sich bestimmt, wie sie denn diesen Blog via RSS abonnieren könnnen. Das RSS-Icon befindet sich auf diesem Blog unten rechts auf der Startseite – diesen Link sollten […]

Tab-Probleme in Captivate – swfs

Das Einfügen von Tabs in eine Captivate 3 Simulation kann zu einer unpraktischen Nebenerscheinung führen. Einmal auf die Tab-Taste gedrückt und die Tab-Funktion verlässt die swf-stage und positioniert sich auf Browser-Ebene. Dieser Vorgang ist störend, aber keinesfalls eine Fehlfunktion, sondern eine unter dem Namen “Seamless Tabbing” bekannte Funktion. Wer vermeiden möchte, dass der Lernende mit […]

The Podfathers – Als der RSS – Feed die Mp3 traf

Als der RSS -Feed die Mp3 traf, erblickte der Podcast die Welt und definierte neue Standards für mobiles Lernen. Für viele ist es eine Selbstverständlichkeit geworden, morgens in der U-Bahn auf dem Weg zur Arbeit den aktuellen Podcast zum Thema “Business English” zu hören, oder beim abendlichen Joggen den firmeninternen Podcast zu neuen Produktinnovationen zu […]

Framerate bei Screencasts

Screencasts sind ein hervorragendes Medium, um Informationen und Wissen in bewegten Bildern übers Internet abrufbar zu machen. Gerade bei Screencasts legt man Wert auf allerbeste Qualität, um sich von Amateur-Screencasts auf diversen Videoportalen abzuheben. (Das soll kein pauschale Kritik sein, denn die enthaltenen Onformationen sind oftmals grossartig, nur die technische Umsetzung bedarf oft einer gründlichen […]