Häkchen in Adobe Captivate

Bildschirmaufzeichnungen als Guided Tour

Es wird immer populärer guided tours für Webseiten anzubieten. Die meisten werden diese Art der Präsentation von Software kennen. Das wahrscheinlich bekannteste Beispiel ist Windows. Nach der ersten Installation (oder unter “Hilfe- und Supportcenter” –> “Teilnehmen an der Windows Tour”) bekommt man die Funktionen von Windows präsentiert.
Solche Touren sind für komplexere Webseiten, oder komplexere Themengebiete sehr sinnvoll. Zum Beispiel bietet Amazon mit Adobe Captivate erstellte Demos als Hilfe für den Verkauf bereit.

Anwendern kann so auf eine leichte und sehr realistische Art geholfen werden. Die meisten Nutzer springen bei zu langen Hilfetexten ab, oder haben trotzdem Probleme das Gelesene umzusetzen.
Es ist eine Sache eine ausführliche Hilfe auf der Webseite zu haben, aber eine andere ob sie auch erfolgreich benutzt wird. Da bewegte Bilder und gesprochener Text zu wesentlich mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen als ein einfacher Text und guided tours zudem sehr viel realistischer sind, wird sich diese Art der Hilfe immer mehr verbreiten.

Warum Bildschirmaufzeichnungen mit Adobe Captivate?

Versetzen Sie sich in die Lage eines Lerners. Hilfetexte sind informativ, aber bei komplexen Anwendungen muss jedesmal der komplette Bildschirm nach dem “xy-Tab” angesucht werden. Dazu muss eventuell zwischen den Browseranwendungen hin und her geschaltet werden. Das verkompliziert den Lernvorgang. Sie können auch den Hilfstext ausdrucken, aber denken Sie auch an die Umwelt. Wieviele Seiten werden Sie vermutlich ausdrucken und nach getaner Arbeit in die Altpapierkiste legen? Jetzt denken Sie an alle Ihre Teamkollegen, die vielleicht in mehreren Etagen oder sogar Standorten verteilt sind. Wieviele Seiten werden dann quasi doppelt und dreifach ausgedruckt werden? Sehen Sie, da kommt einiges zusammen. Wenn Sie jetzt sich überlegen, daß Sie und Ihre Kollegen aber auch einen Browserlink öffnen können und anschließend die Benutzung des Programms selbständig ausprobieren können, dann bemerken Sie, daß die Bildschirmaufzeichnungen eine gute Idee sind.

Icon von Adobe Captivate 4

Wie Sie eine interaktive Softwaresimulation erstellen, das lernen Sie in unseren Schulungen zu Adobe Captivate. E-Learning Module mit hohem Interkativitätsgrad, Quizfragen oder elaborierte Softwareaufzeichnungen – kein Problem. Inhouse in Ihren Räumlichkeiten im ganzen deutschsprachigen Raum oder hier in der Heidelberg bei uns.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar