Felix Henrich beim Filmen

Carrot goes movie!

…war das Motto für den 13.06. An diesem Tag hatten wir einen Video/Filmdreh im Rahmen eines größeren Projektes. Mit dabei war von den Carrots Ralf Baum, der die Audiotechnik betreute. Ich selbst schaute nur morgens mal kurz vorbei und ließ die Jungs dann ihren Job machen.

Regisseur Felix Henrich und Kameramann Christian Werner

Als Kameramann hatten wir uns einen weiteren Jungunternehmer, Felix Henrich, geholt – die Regie führte Christian Werner, der bereits Preise einheimsen konnte, so unter anderem mit dem Kurzfilm „Morgen ist die Nacht vorbei“.

Der Dreh war insgesamt recht anspruchsvoll, denn wir mussten alles an einem Drehtag im Kasten haben. Morgens um 8 ging es los, abends um 22.00 war der Drehtag dann beendet. Laut Felix klappte insbesondere das Zusammenspiel mit Regisseur Christian vorzüglich, so daß der sehr toughe Zeitplan eingehalten werden konnte. Alle hatten sehr viel Spaß und waren mit Feuereifer bei der Sache. Wir sind nun gespannt auf das Endprodukt, das uns Felix bis Ende Juni liefern wird.

Regisseur Christian Werner

Regisseur Christian Werner