Icon für die Themen der E-Learning-Agentur Carrot, die nicht den Bereichen Consulting, Development oder Academy zugeordnet werden können

Data Entry in Articulate Storyline

Es ist eine nette Sache, wenn Sie den Lerner während des Trainings persönlich ansprechen können. Das kommt bei den meisten Lernern gut an, denn so hat Ihr Schützling nicht das Gefühl, nur rein mechanisch belehrt zu werden. Jetzt kann Articulate Storyline durchaus viel, aber Usererkennung zählt nicht zum Repertoire des Programms. Folglich muss eine andere Lösung gefunden werden, den Namen des Users herauszubekommen. In unserem Falle ist es gar nicht schwer. Wir fragen einfach den User nach seinem Vornamen; gibt er seinen Vornamen ein, werden wir diese Information im Training verwenden. Das geht folgendermaßen:

1) Sie fügen ein Data Entry Field ein

Hierbei wählen Sie bitte den Tab „Text Entry“ aus

2) Dieses Text Entry Field positionieren Sie auf Ihrer Slide. Am besten, Sie positionieren noch eine Text Caption, um den User zu gemahnen, hier seinen Vornamen einzutragen.

3) Nun gehen Sie auf die Folie, wo als erstes der Vornamen erscheinen soll. Dort fügen Sie zuerst mit Insert -> Text Box eine normale Textbox auf Ihre Folie ein. Wenn Sie das Textfeld mit einem Klick aktivieren, können Sie auch die Formatierung der Schrift abändern.

4) Sie gehen nun wieder in den Insert Tab. Fügen Sie nun in die Textbox eine Referenz hinzu. Wählen Sie die gewünschte Variable aus.

5) Jetzt können Sie sich mittels Preview den Inhalt ansehen. Sie geben also auf der ersten Folien den Vornamen ein und auf der zweiten Folie wird der Vorname dann automatisch zu lesen sein.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar