Icon für die Themen der E-Learning-Agentur Carrot, die nicht den Bereichen Consulting, Development oder Academy zugeordnet werden können

Ein eigenes Theme mit Articulate Storyline erstellen

Bei Microsoft PowerPoint gibt es eine praktische Funktion: Zwei oder drei Mausklicks sind nötig und schon wird eine bestimmte Farbvorlage bei jeder einzelnen Folie verwendet. Somit haben Sie nur ein einziges Mal den Aufwand, wenn Sie eine Vorlagenfolie z.B. gemäß den Farbrichtlinien Ihres Unternehmens designen müssen. Eigentlich wäre es doch auch praktisch, wenn das bei Articulate Storyline genauso funktionieren würde? Natürlich würde es die Möglichkeit geben, eine Folie zu erstellen und diese immer wieder mit Copy&Paste weiterzuverwenden. Dieses Vorgehen ist aber nur einigermaßen ökonomisch, wenn Sie eine Handvoll Folien erstellen wollen. Danach ist es mit erheblichem Kopier- und Löschaufwand verbunden.
Machen Sie es sich daher einfacher: Erstellen Sie selbst Ihr eigenes Design!

Zuerst wählen Sie den Design-Tab in der Storyline-Auswahlleiste.

Dann wählen Sie ein bestehenden Theme aus. Hier empfiehlt sich das Theme „Clean“.

Clean Theme

Dieses Theme können Sie nun farblich bearbeiten. Sie haben beispielsweise hier die Möglichkeit, auch einen Farbstil für den Hintergrund auswählen.

Background Style

Hier sehen die farblichen Optionen für die Hintergrund-Grafik:

Background Styles

Wenn Sie das Theme abspeichern wollen, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil neben den Themes.

Theme Options

Nun öffnet sich ein Layer und Sie können mit der Funktion Save Current Themes das neu erstellte Theme abspeichern.

Save current theme

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar