Adobe Captivate - GIFT-Datei

GIFT-Dateien in Adobe Captivate importieren

Quizfragen sind in allen gängigen Rapid-Elearning-Programmen technisch leicht zu erstellen. Aber bei einer größeren Anzahl von Testfragen, die Sie von einem Experten geschickt bekommen, steigt der Aufwand, weil auch bei Adobe Captivate die Copy&Paste-Vorgänge für jede einzelne Box eine gewisse Zeit benötigen.

Das GIFT-Format bei Adobe Captivate kann Ihnen in Absprache mit dem Experten die Arbeit ungemein erleichtern. Jetzt kennen Sie die Gif-Dateien (die bewegten Bilder aus Twitter), aber stellen sich nun folgende Frage:

Was ist eine GIFT – Datei?

Eine GIFT-Datei ist eine Textdatei, die ursprünglich zum einfachen Import von Quizfragen in das LMS Moodle konzipiert war. Sie schreiben die Fragen in Textform unter Angabe bestimmter Zeichen in die Datei hinein. Diese Datei kann dann von einem entsprechenden Programm wie z.B. Adobe Captivate ausgelesen werden.

Wie erstelle ich eine GIFT-Datei?

Sie erstellen eine Textdatei (*.txt) – Datei mit einem Textverbeitungsprogramm. Sie können mit Microsoft Word arbeiten oder auch mit dem simplen Editor von Windows. Einzige Bedingung: Ihre Textdatei muss utf-8-kompatibel abgespeichert werden.

Die wichtigsten Frageformen

Multiple Choice

In welcher Stadt der Kurpfalz befindet sich die „Alte Brücke“?{~Mannheim ~Ludwigshafen =Heidelberg}

Beachten Sie bitte folgendes: Innerhalb der geschweiften Klammer symbolisiert die Tilde (~) die falsche Antwort; die richtige Antwort wird durch das Gleichheitszeichen dargestellt. Wenn also mehrere Antworten richtig sind, dann könnte es folgendermaßen aussehen:

Welche Städte liegen in Baden-Württemberg?{=Mannheim ~Ludwigshafen =Heidelberg}

Wahr/Falsch-Frage

Berlin ist die Hauptstadt von Deutschland.{T}
Bad Tölz ist die Hauptstadt von Bayern.{F}

Wie Sie sehen, ist das ganz einfach. Mit {T} wie True markieren Sie ein richtige Aussage; mit {F} wie False zeigen Sie eine nicht richtige Aussage an.

Multiple Choice – Lückentext

Paris ist die Hauptstadt von {~Griechenland =Frankreich ~Schweden} .

Hier erstellen Sie keinen klassischen Lückentext zum Eintippen der richtigen Antwort. Es erscheinen allerdings an der gewünschten Stelle mehrere Unterstriche (englisch: Underscore). Ansonsten behandeln Sie diesen Fragetyp als normale Multiple-Choice-Frage.

Zuordnung

Was gehört zusammen. {
=Uruguay -> Montevideo
=Italien -> Rom
=Simbabwe -> Harrare
=Irland -> Dublin
}

Diese Struktur gehört zu den Zuordnungsfragen. Wichtig ist hier, daß Sie die Struktur =Objekt ->zugehöriges Objekt beibehalten.

Kurzantwort

Wann wurde die Bundesrepublik Deutschland gegründet? {=1949 =Neunzehnhundertneunundvierzig}

Bei dieser Kurzantwort-Frage geben Sie lediglich die richtigen Antworten mit einem Gleichheitszeichen ein. In diesem Falle werden beide eingetippten Antworten als „richtig“ gewertet.

Fragentitel

::Frage8::Wie heisst die Hauptstadt von Italien?{ =Rom ~Berlin ~Tokio }

Wenn Sie nicht nur die Frage, sondern auch gleich noch einen Titel einfügen wollen, dann setzen Sie den Fragetitel zwischen jeweils zwei Doppelpunkte.

Speicherung

Wenn Sie Ihre Textdatei speichern, dann verwenden Sie das UTF-8 – Format. Standardmäßig ist beim Windows Editor das ANSI – Format eingestellt.

Textdatei in UTF8-Format speichern

Fragen in Adobe Captivate importieren

Klicken Sie zuerst auf den Quiz-Tab und wählen Sie im geöffneten Menü den Tab „GIFT-Formatdatei importieren“.

Adobe Captivate - GIFT-Formatdatei importieren

 

Im nächsten Schritt wählen Sie Ihre *.txt-Datei aus und klicken Sie auf „Öffnen“

Adobe Captivate - GIFT Datei importtieren

 

 

Adobe Captivate importiert nun automatisch Ihre Fragen aus der Textdatei.

Adobe Captivate - GIFT-Datei wird importiert

 

 

Wenn Sie doch etwas nicht ganz richtig gemacht haben, wird sich Adobe Captivate melden und Ihnen eine Fehlermeldung anzeigen. Dann wissen Sie, bei welcher Frage Sie noch etwas in der Textdatei ändern müssen.

Adobe Captivate - Fehlermeldung beim GIFT-Import

 

 

Anwendung der GIFT-Datei

Wie Sie gesehen haben, ist es einfach für einen SME oder Autor, bereits diese Fragen in einer Textdatei vorzubereiten. Sie müssen lediglich darauf achten, daß die entsprechenden Formatierungen verwendet werden. Allerdings ist dieser Import für Sie nicht das Ende der Arbeit. Sie müssen weiterhin noch einen Blick auf die Formatierung und das Design auf der jeweiligen Folie werfen.
Wenn Sie jetzt allerdings sagen, daß Sie gerne eine Vorlage hätten – kein Problem, hier haben Sie die GIFT-Datei, die zur Erstellung dieses Blogbeitrages verwendet wurde.

Kleiner Hinweis: Dieser Blogbeitrag weist nur auf die wichtigsten Verwendungsmöglichkeiten hin. Moodle bietet Ihnen noch weitere Spezifikationen wie z.B. Kommentierung an.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar