Articulate Storyline Projekt - ein Mauszeiger verändert sich beim Berühren eines Hotspots

Handcursor bei Articulate Storyline Hotspots?

In einer meiner letzten Articulate Storyline 360 – Schulungen kam es zu einem interessanten Problem. Ein Teilnehmer hatte eine Folie mit Hotspots gebaut. Diese Hotspots waren nicht Teil einer Quizfrage, sondern gehörten zu einer eher spielerischen Folie innerhalb eines Sicherheitstrainings. Der Benutzer sieht ein Bild mit mehreren Personen, die sich fehlerhaft verhalten. Der Lerner soll auf die entsprechende, von ihm vermutete Fehlerstelle klicken. Bei Klick auf die richtige Stelle blendet sich ein Information dazu ein. So weit – so gut, aber ein kleiner Schönheitsfehler verdirbt noch die Freude an dieser Folie: Wenn der Lerner den Mauszeiger über den Hotspot bewegt, verändert sich der Mauszeiger in einen Hand-Cursor. Das macht es dem Lerner zu einfach. Daher die Frage:

Wie verhindert man den Hand-Cursor bei Articulate Storyline Hotspots?

Das Einfügen von Hotspots in Articulate 360 funktioniert sehr einfach. Sie wählen den Button „Hotspot“ in der Buttongruppe „Interaktive Objekte“ aus und positionieren den Hotspot an der passenden Stelle.

Im nächsten Schritt klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den eingefügten Hotspot und Sie werden sehen, daß sich das Auswahlmenü öffnet.Im oberen Bereich des Menüs befindet sich die Option „Hand-Cursor anzeigen, wenn mit der Maus darüber gefahren wird“. Entfernen Sie das ausgewählte Häkchen, indem Sie diesen Menüpunkt anwählen.

 Handcursor bei Hotspots in Articulate Storyline entfernen

 

Machen Sie jetzt erneut eine Vorschau und überprüfen Sie, ob der Hand-Cursor noch zu sehen ist. Sie bewegen den Mauszeiger über den Hotspot und was passiert? Der Hand-Cursor ist verschwunden.

Kleine Ursache – große Wirkung. Jetzt kann der Schwierigkeitsgrad der Folie ohne Probleme erhöht werden. Das war ein kleines Beispiel aus der Praxis meiner Schulungen in Articulate 360.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar