Articulate Storyline -sichtbares Menü im Player

Navigationsbeschränkungen in Articulate Storyline bei Player-Menü

Manche E-Learning-Module sind verbindlich in der Learning Map einer Firma. Dazu gehören z.B. Brandschutz – Trainings oder auch Erste Hilfe – Einweisungen müssen von Anfang bis zum Ende angesehen werden. Das eigentliche Training wurde mit Articulate Storyline erstellt. Zur Vereinfachung der Navigation ist auf der linken Seite ein Inhaltsverzeichnis eingeblendet. Mit diesem Menü können aber theoretisch die Lerner einzelnen Folien oder gar Kapitel überspringen. Das ist bei einer verbindlichen Unterweisung aber nicht erwünscht. Wie verhindert man, dass der Lerner Folien auslassen kann?

Player-Navigation bei Articulate Storyline einschränken

Klicken Sie zuerst auf das Player-Icon im Veröffentlichungs-Tab.

Articulate Storyline - Veröffentlichen Tab

Nun öffnet sich die Player – Applikation. Im nächsten Schritt klicken Sie im oberen Bereich auf das Menü-Icon.

Articulate Storyline - Player

Auf dem Bildschirm sehen Sie jetzt die Übersicht über das Inhaltsverzeichnis. Sie können übrigens hier auch jederzeit Folien ausblenden, die dann zwar noch im Training enthalten sind; aber im Inhaltsverzeichnis sind diese Folien nicht mehr aufgelistet. Direkt unter dem Inhaltsverzeichnis befinden sich mehrere Buttons. Wählen Sie den zweiten Button von rechts (das Rädchen-Icon) aus.

Articulate Storyline - Icon Navigationseinstellung

Sie öffnen mit diesem Button die „Menüoptionen“. Im oberen Rand der Applikation sehen Sie ein DropDown-Menü. Öffnen Sie dieses Menü.

Articulate Storyline - Navigationseinschränkungen

Was bedeuten die Navigationseinschränkungen?

  • Nicht festgelegt: Der Benutzer kann völlig frei durch das Inhaltsverzeichnis navigieren
  • Eingeschränkt: Der Benutzer kann nur auf navigieren, die er bereits angeschaut hat. Die folgenden Folien sind gesperrt.
  • Gesperrt: Der Benutzer kann weder vor – noch zurücknavigieren.

 

Articulate Storyline - Navigationseinschränkungen Liste

 

Sie haben jetzt die Qual der Wahl; bedenken Sie aber auch, ob Sie wirklich eine gesperrte Navigation benötigen. Natürlich, bei einem verpflichtenden Sicherheitstraining darf der Lerner nicht einfach Folien überspringen; aber bei einem „normalen“ E-Learning-Training sieht es doch anders aus. Eigentlich sollten wir E-Learning Ersteller uns eher über so viel explorative Neugierde freuen. Überlegen Sie sich also gut, ob Sie wirklich die Navigation sperren wollen.

Inhaltsverzeichnis in Articulate Storyline ausblenden

Vielleicht wollen Sie aber vielleicht gar kein Inhaltsverzeichnis in Ihrem Articulate Storyline-Modul verwenden, weil Sie eine selbst erstellte Navigation eingebaut haben. Dann müssen Sie in der geöffneten Player-Applikation zuerst auf „Funktionen“ klicken.

Articulate Storyline - Player Layout

In der Liste auf der linken Seite müssen Sie bei „Menü“ das Häkchen löschen. Dann wird kein Inhaltsverzeichnis angezeigt werden.

Articulate Storyline - Menü entfernen

Ohne Häkchen kein Inhaltsverzeichnis!

 

Wollen Sie mehr über Articulate Storyline wissen? Buchen Sie ein Seminar bei Carrot E-Learning. Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, wir passen die Agenda an Ihre Bedürfnisse an.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar